Emotionale Befreiung Emotionale Befreiung
Emotionale Befreiung
Jetzt bestellen

Emotionale Befreiung

Wie wir Stress in Lebenskraft umwandeln

Der bekannte tibetische Meister Dzogchen Ponlop Rinpoche verrät hier erstmalig eine effektive buddhistische Technik zum Umgang mit schwierigen Gefühlen. Mit seinem 3-Schritte-Programm lernt man Ärger oder Angst schon im Entstehen zu erkennen und zu transformieren. Aus buddhistischer Sicht sind alle Gefühle in ihrer Substanz neutrale, kreative Lebenskraft. Und die gilt es freizusetzen, denn befreite Energie ist frische Energie. Aus Ärger wird gute Laune, aus Angst wird Gelassenheit, und die Vitalitätskurve steigt an.
Seit Tausenden von Jahren beobachten die Tibeter die Regungen des menschlichen Geistes und Herzens. Von diesen Erfahrungen können moderne westliche Menschen profitieren. Egal, ob Sie nur unter leichtem Gefühlschaos leiden oder einem gewaltigen inneren Aufruhr ausgesetzt sind: Sie selbst besitzen die Macht, um sich von verwirrenden Emotionen zu befreien.
Der Kern dieser Praxis besteht zunächst darin, seine Gefühle von Beginn an vollkommen klar wahrzunehmen und seine Achtsamkeit darin massiv zu erhöhen. Aus diesem inne­ren Abstand heraus gelingt es dann mit einfachen meditativen Techniken, seinen Körper und seinen Geist in die Gefühle hinein zu entspannen. Und erst jetzt offenbart sich das ursprüngliche kreative Potenzial unserer Emotionen, und Sie schenken sich selbst eine große Portion zusätzlicher Lebenskraft und Freude, wenn Sie sich wieder wieder Zugang zu dieser Quelle verschaffen.
  • Gebundene Ausgabe 17,99 €
  • E-Book 15,99 €
  • Taschenbuch 11,00 €

Erscheinungstermin: 20.08.2015

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Thalia
  • Shopdaheim
Bibliographie
  • Verlag: O.W. Barth
  • Erscheinungstermin: 20.08.2015
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 208 Seiten
  • ISBN: 978-3-426-29244-0
Pressestimmen
  • "Sehr lesenswert für alle, die sich von "emotionalem Müll" befreien wollen."

    natürlich gesund und munter, 1. November 2015
  • "Dzogchen Ponlop Rinpoche steht für einen modernen, leicht zugänglichen Buddhismus und vermag es, Lebensweisheiten so charmant zu vermitteln, dass sie sich kein bisschen nach Religion anhören."

    emotion, 1. Oktober 2015
  • "Dieses Buch ermöglicht mehr Ausgeglichenheit und innere Ruhe."

    leben! Katholisches Magazin für Lebensfreude, 1. April 2016
  • "Die Macht der Emotionen kann so zu einem Beitrag zur Lebenskraft werden, anstatt Stress zu verursachen - ein wichtiger Beitrag für das Leben von uns allen!"

    www.bookreviews.at, 29. November 2015
  • "Sehr lesenswert für alle, die sich von 'emotionalem Müll' befreien wollen."

    natürlich, 1. November 2015