Integrale Meditation Integrale Meditation
Integrale Meditation
Jetzt bestellen

Integrale Meditation

wachsen, erwachen und innerlich frei werden

Zum ersten Mal in der Geschichte führt Ken Wilber hier den östlichen Weg der Meditation und des achtsamen Lebens und den westlichen Weg der Erforschung der menschlichen Psyche und Evolution zusammen. Durch Meditation erreicht der Mensch immer tiefere Schichten des Bewusstseins und kommt schließlich zum „Aufwachen“, zur völligen Freiheit von allen persönlichen Grenzen.
Doch auch die Persönlichkeit, die emotionalen und mentalen Muster menschlichen Seins, wollen durchdrungen und transparent gemacht werden. Nur so ist eine wirklich integrale Reife möglich. Wilber macht deutlich, dass man seine meist unbewussten inneren „Landkarten“ verstehen muss, mit denen man durchs Leben navigiert. Diese Bewusstwerdung nennt Wilber „aufwachsen“.
Erst beides, „aufwachen“ und „aufwachsen“, führt zu einem wirklich integralen Bewusstsein.
Das zukunftsweisende Schlüsselwerk über den Zusammenhang von Meditation und die Evolution der menschlichen Spezies!

  • Gebundene Ausgabe 22,99 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 19,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 01.03.2017

Bibliographie
  • Verlag: O.W. Barth, O.W. Barth eBook
  • Erscheinungstermin: 01.03.2017
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 304 Seiten
  • ISBN: 978-3-426-29268-6 (Gebundene Ausgabe)
  • ISBN: 978-3-426-44151-0 (E-Book)
Pressestimmen
  • "In seinem integralen Ansatz versucht Ken Wilber Aufwachen und Aufwachsen zu bündeln, um wirklich innere Freiheit zu erlangen."

    Wiener Zeitung, 5. September 2017
  • "elegant und unterhaltsam verwobene Erzählung darüber, was uns am Fußball so fasziniert"

    11 Freunde, 1. September 2017
  • "Wilber versteht es, auf verständliche, präzise, poetische und inspirierende Art nicht mehr und nicht weniger asl ein ganzheitliches Weltbild zu entwerfen, in dem wir "wachsen, erwachen und innerlich frei werden" könnrn. Mit 'Integrale Meditation' ist ihm schlichtweg wieder ein großartiges, wichtiges Buch gelungen."

    Magazin Zeitenwende, 1. September 2017

Ähnliche Titel

Alle Bücher