Roter Zorn

Kriminalroman

Die Inspektor-Pekkala-Serie, Band 5

Der 5. historische Krimi mit dem »James Bond in Diensten Stalins« (Die Literarische Welt):
Inspektor Pekkala ermittelt im stalinistischen Russland während des Zweiten Weltkriegs

Ukraine, Anfang 1944: Der 2. Weltkrieg tobt immer brutaler, nach einem Massaker findet man eine verkohlte Leiche. Alle Indizien deuten darauf hin, dass es sich bei dem Toten um Inspektor Pekkala handelt, doch Stalin weigert sich, das zu glauben. Auf Befehl des Diktators muss Pekkalas Assistent Major Kirow an die Front, um Nachforschungen anzustellen. Tief in den Wäldern der Ukraine gerät Kirow in den gnadenlosen Partisanen-Krieg gegen die Deutschen – und bemerkt viel zu spät, dass er in eine Falle zu laufen droht ...

Für Leser von Volker Kutscher, Harald Gilbers oder Tom Rob Smith und alle historisch interessierten Krimi-Fans bietet Sam Eastlands Krimi-Reihe um den russischen Inspektor Pekkala hochspannende Unterhaltung.
Die Fälle von Inspektor Pekkala sind in folgender Reihenfolge erschienen:
• Roter Zar
• Der rote Sarg
• Sibirisch Rot
• Roter Schmetterling
• Roter Zorn
• Rote Ikone
  • Taschenbuch 10,99 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 9,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 02.11.2016

Alle Bücher der Serie

Zur Serie
Bibliographie
  • Verlag: Knaur TB
  • Erscheinungstermin: 02.11.2016
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 352 Seiten
  • ISBN: 978-3-426-51876-2
Pressestimmen
  • "Sam Eastlands 'Roter Zorn' ist ein großartiger historischer Thriller. Dem Autor gelingt ein packendes Bild des Terrors in der stalinistischen Sowjetunion und der Entbehrungen der Menschen während des Zweiten Weltkrieges. Den Partisanen, die häufig vom sowjetischen Staatsapparat heftiger bekämpft wurden als von den Deutschen, wird ein kleines Denkmal gesetzt."

    dpa, 17. Januar 2017
  • "Eastland hat wieder einen feinen Faden gesponnen und einen weiteren packenden Pekkala-Krimi geschrieben, der einem Schauer über den Rücken jagt in Bezug auf Stalins krankes Hirn und seine rücksichtslose Machtbesessenheit. Absolute Pflichtlektüre für Pekkala-Fans!"

    General-Anzeiger, 23. November 2016

Ähnliche Titel

Alle Bücher