Himmelhorn

Kluftingers neuer Fall

Kommissar Kluftinger, Band 9

Der neunte Fall der Bestseller-Autoren Volker Klüpfel und Michael Kobr führt den Kult-Kommissar Kluftinger in die Allgäuer Alpen, genauer gesagt auf das Himmelhorn, einen der gefährlichsten Berge des Allgäus. Natürlich liebt Klufti die Berge – wenn sie kässpatzenförmig auf seinem Teller aufragen. Doch der neueste Streich von Gesundheitsfetischist Langhammer befördert den Kommissar samt E-Bike tief in die Allgäuer Alpen, wo die beiden prompt auf drei Leichen stoßen: ein bekannter Dokumentarfilmer und zwei einheimische Bergführer, die einen Film über die Erstbesteigung des Himmelhorns drehen wollten. Wie es scheint, waren sie dem als äußerst gefährlich geltenden Gipfel nicht gewachsen. Die Ermittlungen im Umfeld der Toten führt Klufti in sehr abgelegene Alpentäler und zu deren starrköpfigen Bewohnern, die noch wortkarger sind als er.

  • Gebundene Ausgabe 15,00 €
    Jetzt bestellen
  • Taschenbuch 10,99 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 9,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 02.07.2018

Alle Bücher der Serie

Zur Serie
Bibliographie
  • Verlag: Droemer HC, Knaur TB, Droemer eBook
  • Erscheinungstermin: 02.07.2018
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 496 Seiten
  • ISBN: 978-3-426-28204-5 (Gebundene Ausgabe)
  • ISBN: 978-3-426-51185-5 (Taschenbuch)
  • ISBN: 978-3-426-44007-0 (E-Book)
Pressestimmen
  • „Der mit Abstand vielschichtigste und auch spannendste Fall der Serie.“

    Die Presse am Sonntag, 24. Dezember 2016
  • "Immer dann, wenn wie ihre Kluftinger Mythen bergen oder Genremuster inhalieren lassen, sind Klüpfel und Kobr am besten. 'Himmelhorn' ist die Lustspielvariation des dunkelblutigen Alpinwesterns 'Das finstere Tal' von Thomas Willmann. (,,,) Ziemlich prima diesmal, der Kluftinger."

    Die Welt, 5. Januar 2017
  • "Kluftinger-Fans dürfen sich freuen: Schon der Auftakt zum jüngsten Fall des Allgäuer Kult-Kommissars erschüttert die Lachmuskeln (...) sehr amüsant!"

    Kleine Zeitung, 10. Dezember 2016
  • "Auch im neuen Kluftinger ziehen Klüpfel und Kobr alle Register iher großartigen Fabulierkunst. Und spannend ist es sowieso."

    FÜR SIE, 5. Dezember 2016
  • "Noch nie war das Allgäu düsterer!"

    BUNTE, 20. Oktober 2016
  • "Launig, lustig und hoch spannend!"

    , 7. Oktober 2016
  • "'Himmelhorn' zeigt wieder die ganze Bandbreite, warum Kluftinger-Krimis jedes Mal zu den heiß ersehntesten Büchern des Jahres gehören. Ein kultiger Kommissar, reichhaltig gestaltete Nebenfiguren, ein spannender und überraschender Kriminalfall, ein pulsierendes Familien- und Privatleben des Kommissars, dazu reichlich charmanten Witz."

    www.denglers-buchkritik.de, 1. Oktober 2016
  • "Bewährter Klamauk mit dem Allgäuer Kommissar"

    Schwäbische Zeitung, 29. September 2016
  • "Das Kabarettistische, mitunter Valentineske, durchzieht auch diesen neunten Krimi wie Wölklein den Himmel"

    Augsburger Allgemeine, 29. September 2016

Ähnliche Titel

Alle Bücher