Laden Sie hier das Karten-Set Fair Play gratis herunter

Fair Play Zu Hause
ZIP 12 MB
Fair Play Außer Haus
ZIP 11 MB
Fair Play Betreuung
ZIP 12 MB
Fair Play Magie
ZIP 13 MB
Fair Play Ereignisse
ZIP 6 MB
Fair Play Einhornzeit
PDF 3 MB

Fair Play für ein entspanntes und harmonisches Familienleben

Viele Paare wünschen sich eine gleichberechtigte Beziehung, ein harmonisches Zusammenleben und einen fair verteilten Haushalt. Spätestens wenn die Kinder da sind, ist es aber oft vorbei mit den guten Absichten, und auf einmal stecken wir wieder fest in der klassischen Rollenverteilung: Sie schmeißt den Haushalt und fährt den Nachwuchs zum Sport, während er immer wichtige Termine im Büro hat. Fair Play sieht anders aus –  wie zeigt Bestseller-Autorin Eve Rodsky. 

Hausarbeit wird auch im 21. Jahrhundert noch immer vor allem von Frauen erledigt. Höchste Zeit, das zu ändern. Hier sind die vier Regeln des Fair Play für ein entspanntes und harmonisches Familienleben:

Regel 1: Die Zeit jedes Partners ist gleich viel wert
In unserer Gesellschaft gilt die Zeit von Männern als begrenzt, die von Frauen hingegen als unbegrenzt. Zählen Sie einmal die Zeiten für die tägliche Hausarbeit zusammen. Das ist Lebenszeit, die Ihnen Tag für Tag verloren geht.

Regel 2: Sie haben ein Recht darauf, interessant zu sein
Heute sind Sie Partnerin und Mutter - wer waren Sie früher? Gibt es diese Person noch? Mit der Fair-Play-Methode ist es ganz einfach, weiterhin interessant und interessiert zu bleiben.

Regel 3: Beginnen Sie jetzt und heute
Eine faire Partnerschaft ist kein Traum in ferner Zukunft. Stellen Sie sich hier und jetzt diese drei Fragen: Wer sind Sie? Wer ist die Person, mit der Sie zusammenleben? Was ist Ihre Motivation für mehr Fair Play in der Beziehung?

Regel 4: Legen Sie gemeinsam Regeln und Standards fest
Die meisten Paare streiten endlos darüber, wie etwas gemacht werden soll und was überhaupt notwendig ist. So definieren Sie gemeinsam die Regeln und Standard, damit jeder weiß, was er wie zu tun hat.

Eve Rodsky

Eve Rodsky

Eve Rodsky ist Geschäftsführerin ihrer eigenen Firma, die Familienunternehmen bei Managementfragen berät. Ihre Arbeit brachte sie mit Hunderten Familien in Kontakt und konfrontierte sie immer wieder mit dem Thema ungerechte Aufgabenverteilung. Als ihre eigene Ehe genau wegen dieser Frage zu kriseln begann, entwickelte sie ein transparentes und faires System für Familen, um die täglichen Pflichten gerecht zu verteilen. Eve Rodsky lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in New York. In den USA wurde ihr Buch von der Schauspielerin Reese Witherspoon unterstützt und landete unter den Top Ten der New-York-Times-Bestsellerliste.