Verlagsgruppe Droemer Knaur

So liest man heute.

Die kleine Yoga-Philosophie

9783426292051
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Hardcover, O.W. Barth
02.04.2013, 368 S.

ISBN: 978-3-426-29205-1
Diese Ausgabe ist lieferbar
22,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Grundlagen und Übungspraxis verstehen

Anna Trökes führt in den Kosmos yogischer Philosophie ein und bietet erstmalig ein leicht zugängliches und übersichtliches Werk für alle Interessierten. Wer seiner Praxis mehr Hintergrund geben möchte, bekommt hier Geschichte und Grundideen der großen Weisheitslehre in einem Guss. Denn Yoga umfasst vielmehr als nur die bekannten Körperstellungen. Es ist ein Weg, der jeden zu seinem wahren seelischen Selbst führen kann.
Ein spannender philosophischer Begleiter für das ganze Yoga-Leben!

Die Autorin

Anna Trökes

Portrait von Anna Trökes

Anna Trökes ist eine Pionierin des deutschen Yoga. Sie ist seit 30 Jahren eine Institution in der Yoga-Lehrer-Ausbildung und unterrichtet deutschland-...

zur Autorin Bücher von Anna Trökes

Pressestimmen

"Eine leicht zu lesende und trotzdem fundierte Einführung in die Gedankenwelt des Yoga. Hervorragend für alle, die verstehen wollen, was die Wirkkräfte hinter dem Yoga sind."

yogasearch.de, April 2013

"Allgemein verständlich, gut strukturiert und sehr unterhaltsam fasst die 'Pionierin des deutschen Yoga' alles zusammen, was man über Yoga wissen sollte [...] Anstatt also viele Bücher über die Hintergründe des Yoga zu lesen, lesen Sie vielleicht lieber nur 'Die kleine Yoga-Philosophie'."

yoga247.de, 18.04.2013

"Es gelingt ihr hervorragend, einen Alltagsbezug herzustellen, der es uns erlaubt, das Gelesene tatsächlich in unseren Alltag in der westliche Welt des 21. Jahrhunderts einzubinden. Das ist die größte Leistung dieses Buches. Trökes verdanken wir einen praxisnahen Begleiter durch die Yoga-Praxis und eine tolle Lektüre!"

literaturtipps.de, 18.04.2013

"Ein spannender philosophischer Begleiter für das ganze Yoga-Leben"

Nürtinger Zeitung, 04.05.2013

"Die Pionierin des deutschen Yoga führt in den Kosmos yogischer Philosophie ein und bietet erstmals ein leicht zugängliches und übersichtliches Werk."

Happy Way, Ausgabe 2/2013

"Mit dem Buch [...] hat Yoga-Expertin Anna Trökes ein Buch für alle geschrieben, für die Yoga mehr als nur ein Workout ist."

brigitte.de, 17.05.2013

"Der 'Pionierin des deutschen Yoga' Anna Trökes ist es gekonnt gelungen, 'Die kleine Yoga-Philosophie"' in einen universalen Rahmen zu stellen."

kultur-punkt.ch, 13.04.2013

"Das Buch ist eine Fundgrube für die häufig im Yoga-Kontext verwendeten Bilder, Sichtweisen und Metaphern, die auch für Leser mit Vorkenntnissen immer wieder Neues zu bieten hat."

Deutsches Yoga-Forum, August 2013

"Wer bereit ist, mehr zu erfahren über die tiefen Wurzeln des Yoga, über Sinn und Hintergrund, kann anhand des vorliegenden Buches eine ganz neue Motivation erfahren."

Ratschlag24.com, 05.09.2013

"Ein Fachbuch, auch für am Thema körperliche und innere Entwicklung interessierte Laien sehr empfehlenswert!"

Save Tibet, August 2013

"Das Buch kann als Kulturgeschichte des Yoga gelesen werden." - Karin Pollack

Der Standard (A), 17.12.2013

"Anna Trökes hat ein leicht zugängliches Werk geschaffen, das für alle, die schon die ersten Erfahrungen mit dem Yoga gesammelt haben und nun an weiteren Hintergrundinformationen interessiert sind, geeignet ist."

Der Heilpraktiker, März 2014

"Das Buch ist klar strukturiert, gut leserlich und inhaltlich fundiert. Für die Leserinnen erschließt sich der Weg der Bewusstseinsentwicklung und der Entwicklung des Yoga über die Jahrtausende bis heute."

Yoga Austria, Winter 2014

"Anna Trökes hat Yoga-Philosophie aufbereitet und stellt sie uns ale "kleine Yoga-Ohilosophie" zur Verfügung. Dabei gelingt ihr das große Experiment, einen Praxisbezug zu unserem Alltagsgeschehen herzustellen, da man die Philosophie im Zusammenhang und im Zeitbezug verstehen kann."

YoganetteBlog.de, 05.10.2015

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben