Verlagsgruppe Droemer Knaur

So liest man heute.

Die Schakkeline ist voll hochbegabt, ey

9783426786031
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Taschenbuch, Knaur TB
02.12.2013, 256 S.

ISBN: 978-3-426-78603-1
Diese Ausgabe ist lieferbar
8,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Aus dem Leben einer Familienpsychologin

Sophie Seeberg kriegt es hautnah mit, das Leben, denn die Psychologin begutachtet Familien fürs Gericht. Sie erlebt dabei schockierende und traurige, aber auch komische und skurrile Geschichten. Wenn zum Beispiel der Vater nicht zum Termin erscheint, weil er betrunken auf der Straße eingeschlafen ist – neben dem Bollerwagen voller Diebesgut. Oder wenn die Mutter ihren erwachsenen Sohn behandelt, als wäre er ein Kleinkind. Seeberg zeigt uns den ganz normalen Familienwahnsinn und behält dabei immer einen unnachahmlichen Sinn für Humor.

Leselounge

Die Autorin

Sophie Seeberg

Portrait von Sophie Seeberg

Sophie Seeberg ist Diplom-Psychologin und arbeitet seit fast zwanzig Jahren als Sachverständige für Familiengerichte. Ihre Aufgabe ist es, Gutachten f...

zur Autorin Bücher von Sophie Seeberg

Pressestimmen

"Skurrile Erzählungen aus dem ganz normalen Familienwahnsinn."

Smag, Dezember 2013

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Nicht nur kurzweilig und toll geschrieben, sondern auch zutiefst bewegend, was sich mitten unter uns so alles
abspielt...
Wie gut, dass es im Mai die Fortsetzung gibt! :)
Kathi van Beek, 26.02.2015

Ein Albtraum wird war, das Phänomähn des Schacklinismus entwickelt sich.....unterhaltsam und kurzweilig gibts den
Spiegel zur Hartzer Gesellschaft. Ein Schmankerl für lange Bahnfahrten.
Ute Kahle, 14.03.2014

Auch wenn der Titel ein lustiges Buch im Stil von "Frau Freitag" erwarten lässt, lässt einen der Blick in deutsche
Schulen und Wohnzimmer nachdenklich werden. Den Hinweis im Vorwort, dass es auch sehr viele unauffällige Familien gibt, musste ich mir schon nach dem ersten Kapitel wieder ins Gedächtnis rufen.
Sara Schäfer, 05.01.2014

Ernste Themen können auch unterhaltsam sein - Dieses Buch kommt ganz sicher auf meine Wunschliste!

Gerda Reinartz, 14.11.2013

Das lässt ja auf untehaltsame Lektüre hoffen und darauf das das was wir schon immer befürchtet hatten auch nun
gedruckt bestätigt wird.
Ich freu mich druaf.
Kahle, 08.11.2013
↑ nach oben