Verlagsgruppe Droemer Knaur

So liest man heute.

Neuro-Yoga

9783426292297
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Hardcover, O.W. Barth
01.10.2014, 320 S.

ISBN: 978-3-426-29229-7
Diese Ausgabe ist lieferbar
19,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Wie die alte Weisheitspraxis auf unser Gehirn wirkt

Die bekannte Yoga-Lehrerin Anna Trökes wertet zusammen mit der Naturwissenschaftlerin Bettina Knothe die aktuelle Hirn- und Bewusstseinsforschung aus. Sie kommen zu erstaunlichen Parallelen zwischen der uralten Weisheitspraxis aus Indien und den neuesten Ergebnissen der Hirnforschung: Yoga stärkt demnach nicht nur den Körper, sondern sendet auch heilsame Informationen, die sich tief in die Strukturen des Gehirns »einschreiben« und damit heilsame und harmonisierende Wirkung auf Geist und Seele haben.

Die Autorin

Anna Trökes

Portrait von Anna Trökes

Anna Trökes ist eine Pionierin des deutschen Yoga. Sie ist seit 30 Jahren eine Institution in der Yoga-Lehrer-Ausbildung und unterrichtet deutschland-...

zur Autorin Bücher von Anna Trökes

Die Autorin

Bettina Knothe

Portrait von Bettina Knothe

Dr. Bettina Knothe ist Diplom-Biologin mit Promotion in Umweltwissenschaften. Sie arbeitet als Fachberaterin in den Themenfeldern Nachhaltigkeit,...

zur Autorin Bücher von Bettina Knothe

Pressestimmen

"Das Gehirn in seiner Komplexität verständlich für einen Laien zu beschreiben ist durchaus nicht einfach. Dies dann auch noch in Verbindung mit alten Weisheitspraxen wie Yoga zu bringen scheint weit hergeholt. Die Autorinnen Anna Trökes und Bettina Knothe haben aber genau das geschafft: eine verständliche Verbindung herzustellen."

Ursache & Wirkung, Winter 2014

"Für Leser, die sich mit der Materie Yoga auskennen, ist dieses umfangreiche Buch unverzichtbar und auch heute als Standardwerk anzusehen."

Blog Lesen & Hören, 19.11.2014

"Erstaunliche Parallelen zwischen uralter Weisheitspraxis und neuester Erkenntnisse der Hirnforschung."

Frau & Gesundheit, November 2014

"Ein wichtiger Beitrag zu der Verbindung von Yoga und Neuro-Wissenschaft."

LifeStyleSite.de, 11.11.2014

"Die Erkenntnisse von damals ergänzt durch die neuesten Erkenntnisse der Neurowissenschaften - das ist das, was die Zweifler dieser Welt brauchen."

Blog Das geflügelte Wort, 28.12.2014

"Neuro-Yoga [...] ist eine geballte, lesenswerte Ladung. Auf 300 wenig bebilderten Seiten beschreiben die Autorinnen die positiven Einflüsse der alten indischen Körper-, Atem- und Meditationspraxis auf unser Nervensystem und das Gehirn."

Spuren, Dezember 2014

"Dieses spannende Buch zeigt die erstaunlichen Parallelen zwischen uralter Weisheitspraxis und den neuesten Erkenntnissen der Hirnforschung auf."

Leben, Dezember 2014

"Die Bewusstwerdung und Bewusstheit sowie der achtsame Umgang mit allen Aspekten der Praxis ist eine wichtige Grundlage des Yoga. Deshalb ist dieses Buch auch eine Bereicherung."

Schlaf, April 2015

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben