Verlagsgruppe Droemer Knaur

So liest man heute.

Die Nacht brennt

9783426304440
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Klappenbroschur, Droemer TB
01.03.2016, 288 S.

ISBN: 978-3-426-30444-0
Diese Ausgabe ist lieferbar
14,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Roman

Stick und Mac sind beste Freunde und wollen nur eins: raus aus Manchester, raus aus der Enge der Familie, der Wohnung, der Clique. Sie wollen mit dem Auto nach Málaga fahren, um einen Sommer voll Partys, Alkohol und Frauen zu erleben und vielleicht nie wieder zurückzukommen. Doch in der Nacht ihrer Abschiedsparty wird Mac erstochen. Stick steht unter Schock und muss mit seiner Trauer, seiner Wut, seinem Wunsch nach Freiheit und familiärer Geborgenheit klarkommen. Dann lernt er »J« kennen, ein Mädchen mit pinken Haaren und Piercings. Endlich scheint sich für den 17-Jährigen etwas zum Positiven zu wenden. Doch Sticks Wut ist nach wie vor da, und die Unruhen von London greifen bald auch auf Manchester über …

Die Autorin

Sarah Butler

Portrait von Sarah Butler

Sarah Butler ist Anfang Dreißig und lebt in Manchester. Sie ist Geschäftsführerin eines Beratungsunternehmens, das literarische und künstlerische...

zur Autorin Bücher von Sarah Butler

Pressestimmen

"Mit ergreifender Empathie erzählt die britische Autorin Sarah Butler in ihrem zweiten Roman von Verlust und Trauer, der ersten Liebe und dem Rausch der Gefühle. Mal nüchtern, mal humorvoll, mal emotional - aber immer echt und jung und ganz nah am Puls der Zeit."

erlebnis.click, 30.01.2016

"klare, lebendige, jugendliche Sprache"

buecherkaffee.de , 30.03.2016

"Erfrischend geschriebenes Buch mit großen Emotionen."

People, Nr. 13, 23.03.2016

"Mal nüchtern, mal emotional - aber immer echt und jung und ganz nah am Puls der Zeit."

Deggendorf aktuell , 14.07.2016

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.


Ein modernes, zeitgemäßes Buch, über die Zeit als junger Mensch, mit Trauer, Verlust, Liebe und Hoffnung, aber auch mit vielen Fragen an die Zukunft.
sommerlese, 08.03.2016

Die Autorin bringt einen moderne, frischen Schreibstil mit aufs literarische Parkett und zeigt die Gefühle der
Jugend sehr klar!
sommerlese, 01.03.2016
↑ nach oben