Verlagsgruppe Droemer Knaur

So liest man heute.

Ich hatte mich jünger in Erinnerung

9783426787632
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Klappenbroschur, Knaur TB
11.01.2016, 208 S.

ISBN: 978-3-426-78763-2
Diese Ausgabe ist lieferbar
12,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Lesebotox für die Frau ab 40

Morgens im Badezimmerspiegel schaut uns eine Frau an, die man irgendwie jünger in Erinnerung hatte. Mittags huschen wir zum Optiker, um eine Lesebrille zu erstehen – die wir zuvor nur von unseren Omas kannten. Und auf dem Nachhauseweg pfeifen einem nicht einmal mehr die Bauarbeiter hinterher. Älterwerden ist scheußlich und wunderbar zugleich. Es kommt nur auf die Perspektive an. Man kann es tragisch sehen oder komisch. Monika Bittl und Silke Neumayer haben sich für den Humor entschieden und bekämpfen die kleinen Einbrüche mit den besten Waffen der Frauen: der Selbstironie und dem Lachen über sich selbst.

Leselounge

Die Autorin

Silke Neumayer

Portrait von Silke Neumayer

Silke Neumayer, geboren 1962 in Zweibrücken, studierte Kommunikationswissenschaften in München, bevor sie sich als Drehbuchautorin für Film und...

zur Autorin Bücher von Silke Neumayer

Die Autorin

Monika Bittl

Portrait von Monika Bittl

Monika Bittl, 1963 in einem kleinen Dorf im Altmühltal geboren und dort aufgewachsen, hat Germanistik und Psychologie studiert und lange als...

zur Autorin Bücher von Monika Bittl

Pressestimmen

"Augenzwinkernd gehen die Autorinnen bleibende Falten an."

Lea , 06.01.2016

"Kurzweilige, schräge und auch nachdenkliche Lektüre über die weibliche Midlife-Crisis."

People, 04.02.2016

"Eigentlich ist es für die Zielgruppe gefährlich, dieses Buch zu lesen, denn man schwebt in größter Gefahr, die Falten im Gesicht zu vermehren. Die `Abteilung´ Lachfältchen wird hier sehr stark strapaziert."

WO am Sonntag, 14.02.2016

"Eine augenzwinkernde Lektüre."

Evang. Gemeinde-Magazine Nordkirche, Januar 2016

"Kurzweilig erzählen sie von den Tücken des Älterwerdens, gegen die sie mit Selbstvertrauen und Humor angehen."

Mittelstandsmagazin, März 2016

"Monika Bittl und Silke Neumayer bekämpfen die kleinen Einbrüche mit den besten Waffen der Frauen: der Selbstironie und dem Lachen über sich selbst."

SachsenSonntag, 13.03.2016

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben