Verlagsgruppe Droemer Knaur

So liest man heute.

 

Wir zwei und der Himmel dazwischen

9783426517888
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Taschenbuch, Knaur TB
11.01.2016, 400 S.

ISBN: 978-3-426-51788-8
Diese Ausgabe ist lieferbar
9,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Roman

Garrett hat seinem besten Freund versprochen, sich um dessen Familie zu kümmern, sollte Leo je etwas zustoßen. Schriftlich haben sie es festgehalten, dass Garrett Leos Frau Audrey heiraten und seinen Söhnen ein zweiter Vater sein solle. Das ist jetzt 12 Jahre her. Und Leo ist tot. Garrett kündigt seinen Job und zieht um, um für Audrey und die Kinder da sein zu können. Und was zu Leos Lebzeiten undenkbar war, geschieht. Garrett verliebt sich: in Audrey, in die Jungs und das Leben als Familie. Doch dann erfährt Audrey von dem Versprechen …

Pressestimmen

"Ein Roman, der so viel Realität im Gepäck dabei hat, dass er den Leser auf eine Reise ins Ungewisse voller Gefühle und Dramatik einlädt und ihn so schnell nicht mehr loslässt. Mich konnte die Autorin in vielerlei Hinsicht begeistern und daher empfehle ich dieses wundervolle Buch gerne weiter!"

Blog Samys Lesestübchen, 22.03.2016

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

„Wir zwei und der Himmel dazwischen“ ist ein ergreifender Roman, der sich mit tiefer gehenden Gefühlen
und unausweichlichen Verlusten beschäftigt. Ein Buch für das Herz mit einem ernsten Hintergrund und realistisch dargestellten Gefühlen.
krimine, 05.03.2016
↑ nach oben