Verlagsgruppe Droemer Knaur

So liest man heute.

Die Psychologie des Gelingens

9783629130709
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Hardcover, Pattloch
01.09.2015, 272 S.

ISBN: 978-3-629-13070-9
Diese Ausgabe ist lieferbar
19,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Wie oft werden wir im Alltag aufgefordert, optimistisch zu sein und positiv zu denken. Es komme nur darauf an, unsere Ziele mit höchster Konzentration anzugehen, dann würden sich die Ergebnisse wie von selbst einstellen. Die Psychologin Gabriele Oettingen weist nach, dass diese Gleichung nicht aufgeht. Ihr Konzept präsentiert einen überraschend neuen Ansatz der Selbstmotivation, dessen Wirksamkeit in zahllosen Untersuchungen bestätigt wurde: Sobald die Menschen nicht nur positiv denken, sondern auch Hindernisse in ihren Planungen berücksichtigen, gelingt es ihnen besser, ihre individuellen Ziele zu erreichen.

Die Autorin

Gabriele Oettingen

Portrait von Gabriele Oettingen

Gabriele Oettingen arbeitete u.a. am Max-Planck-Institut für Verhaltensphysiologie in Seewiesen, am Medical Research Council in Cambridge, England...

zur Autorin Bücher von Gabriele Oettingen

Pressestimmen

"Dieses Buch ist Pflichtlektüre für alle jene, die Hilfe bei der Verwirklichung ihrer Ziele suchen."

Bücher Magazin, 01.10.2015

"'Die Psychologie des Gelingens' ist ein Buch, aus dem man wirklich etwas Neues lernen kann, bei dem man sich sicher sein kann, dass es wirklich wirkt."

zeitzuleben.de, 25.09.2015

"Hoffnung ist für den Menschen wichtig, sagt die Psychologin Gabriele Oettingen. Doch ebenso wichtig sei die Erkenntnis, welche inneren Hindernisse bei der Umsetzung bestimmter Wünsche bestünden. Erst daraus könne die Kraft für Lebensveränderungen entstehen."

deutschlandradiokultur.de , 18.08.2015

"Das Buch führt den Leser in die Forschungswerkstatt, in der untersucht wird, weshalb Zukunftsträume oft nicht das halten, was man sich von ihnen verspricht."

Kultur und Lifestyle (Blog), 02.10.2015

"Wenn es darum geht, Ziele zu erreichen, hört man immer wieder: "Denk positiv! Sei optimistisch." "Vollkommen falsch!", sagt dagegen die Psychologin Oettingen. Negatives Denken führt zum Erfolg."

Kurier (A), 01.09.2015

"Wie oft werden wir im Alltag aufgefordert, optimistisch zu sein und positiv zu denken. (...) Die Psychologin Gabriele Oettingen weist nach, dass diese Gleichung nicht aufgeht. Ihr Konzept präsentiert einen Überraschend neuen Ansatz der Selbstmotivation, dessen Wirksamkeit in zahllosen Untersuchungen bestätigt wurde."

Karriereführer (Online), 08.10.2015

"Psychologieprofessorin Gabriele Oettingen präsentiert in ihrem bahnbrechenden Pionierwerk eine imposante Fülle und Vielfalt an Belegen für die erstaunlichen Wirkungen einer Methode zur Selbstmotivation, die sie mit Kollegen in zwanzig Jahren Forschungsarbeit entwickelt hat."

NZZ am Sonntag, 27.09.2015

"Das Buch einer Forscherin mit einer beeindruckenden Forschungsleistung"

PP, 11.10.2015

"Wem die Positive Psychologie auf die Nerven geht, der kommt mit Woop vielleicht weiter. Zumindest kann man sich nach der Lektüre von unrealistischen Zielen verabschieden."

ZEIT/Wissen, 01.10.2015

"Ziemlich ausführlich, aber leicht verständlich, erläutert Gabriele Oettingen, ihre Motiviationsstrategie WOOP."

Emotion, November 2015

"Gabriele Oettingen spricht mit ihrer Strategie Wünsche jeder Art an, und sie kommt mit ihrem neuen Ansatz auch zu einer Zeit um die Ecke, in der eine ganze Branche von den Verheißungen des positiven Denkens lebt."

FOCUS, 47/2015

"Gabriele von Oettingen, die an der New York Universität und der Universität Hamburg lehrt, will mit ihrer 'Psychologie des Gelingens' die existierenden Ansätze nicht konkurrieren, sondern ergänzen."

deutscher-buchmarkt.de, 25.11.2015

"In WOOP stecken mehr als 20 Jahre intensive Forschung, die Gabriele Oettinger jetzt in ihrem Buch "Die Psychologie des Gelingens" (...) zusammengefasst hat. 272 Seiten randvoll mit faszinierenden Wirknachweisen, die andere Coaches schuldig bleiben."

Vital , 01.01.2016

"Die Psychologieprofessorin Gabriele Oettingen präsentiert mit der 'Psychologie des Gelingens' eine verbesserte Methode der Selbstmotivation."

grafisches Gewerbe, Dezember 2015

"getAbstract empfiehlt das Buch allen, die ihre Träume endlich wahr machen wollen, aber auch Lehrern oder Führungskräften, die im Beruf mit Tagträumern konfrontiert sind und ihn helfen möchten, die verschwendeten Energien besser zu kanalisieren."

, 14.06.2016

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben