Verlagsgruppe Droemer Knaur

So liest man heute.

Die Bienen

9783426304785
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Taschenbuch, Droemer TB
11.01.2016, 352 S.

ISBN: 978-3-426-30478-5
Diese Ausgabe ist lieferbar
9,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Roman

Flora 717 ist eine Säuberungsbiene aus der untersten Kaste im Bienenkorb. Ausgestattet mit Fähigkeiten, die ihren Rang weit überschreiten, steigt sie schnell auf und darf an der Seite der Königin leben. Alles scheint perfekt. Doch ohne es zu wollen, gebiert Flora eines Tages ein Ei. Ein Umstand, der allein der Königin vorbehalten ist und bei Missbrauch schwer bestraft wird. Es beginnt ein Wettlauf um Zeit, Nahrung und Geschicklichkeit, um ihr Leben und das ihres geliebten Kindes.

Die Autorin

Laline Paull

Portrait von Laline Paull

Laline Paull studierte Englisch und Theaterwissenschaften in Oxford, Los Angeles und London, wo sie auch für das Royal National Theatre tätig war. Sie...

zur Autorin Bücher von Laline Paull

Pressestimmen

"Laline Paul erzählt das ergreifende Abenteuer dieser Biene /=Flora/ in ihrer anderen und doch zutiefst vertrauten Welt."

Buch-Magazin, April 2016

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Zuerst sprangen mir die Abweichungen zu biologischen Fakten ins Auge, gefolgt von einigen "Vermenschlichungen"
der handelnden Bienen. Löst man sich aber von zu arger Faktenorientierung, entwickelt sich ein spannendes und interessantes Abenteuer aus einer fast unbemerkten Welt zwischen und unter uns. Etwas aus der erweiterten Tradition von Richard Adams' 1972 erschienenem Buch "Watership Down".
Andreas Irmer, 22.01.2016

Hört sich interessant an

hobble, 12.01.2016

Was für eine tolle Idee. Eine Biene - sonst ein Synonym für ein untergeordnetes Wesen - erlebt sich
plötzlich als singulärer Charakter und Persönlichkeit. Eine hinreißende Leseprobe.
Bibliomarie, 04.01.2016

Auf der Buchmesse bin ich auf dieses Buch aufmerksam geworden und habe es bereits in der Ausgabe, die im Tropen-Verlag
erschienen ist, gelesen. Es ist ein ungewöhnliches Buch, das einen Bienenstaat aus Sicht einer Biene in personifizierter Form beschreibt.
Lützi, 31.07.2015



Lothar, 06.07.2015
↑ nach oben