Verlagsgruppe Droemer Knaur



Free Play

9783426292167
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Hardcover, O.W. Barth
01.02.2013, 272 S.

ISBN: 978-3-426-29216-7
Diese Ausgabe ist lieferbar
19,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Kreativität geschehen lassen

Jeder Mensch ist kreativ! Stephen Nachmanovitch zeigt, wie schöpferisch unser alltägliches Leben eigentlich ist. Wie ein Musiker sich im Moment des Spielens in die Unvorhersehbarkeit einer Situation begibt, so wird unsere eigene Kunst des Improvisierens in allen möglichen Lebenslagen auf die Probe gestellt. Das gelingt nur durch Hingabe, Gelöstheit und Wachheit. Alles Dinge, die Zen, Taoismus und andere spirituelle Traditionen immer schon als wesentlich betrachtet haben.
Ganz unaufdringlich und mit subtiler Intelligenz führt der Autor einen zu einem immer tieferen Verständnis von Kreativität und enthüllt sie als ein im Grunde spirituelles Geschehen.

"Genau so funktioniert Improvisation! Nachmanovitch erzählt es so, wie es ist. Das wichtigste Buch über Improvisation, das ich je gelesen habe." KEITH JARRETT
Unveränderte Neuausgabe des früheren Titels "Das Tao der Kreativität"

Der Autor

Stephen Nachmanovitch

Portrait von Stephen Nachmanovitch

Stephen Nachmanovitch wurde 1950 geboren und lebt in Virginia. Er ist Musiker, bildender Künstler, Autor und ein gefragter Vortragender an Universit...

zum Autor Bücher von Stephen Nachmanovitch

Pressestimmen

"Unaufdringlich und mit subtiler Intelligenz führt der Autor einen zu einem immer tieferen Verständnis von Kreativität und enthüllt sie als ein im Grunde spirituelles Geschehen."

clarino, März 2013

"Für Keith Jarrett war die Originalausgabe des Buches "Free Play" [...] "das beste Buch über Improvisation, da^s ich je gelesen habe". Inzwischen ist es eine Art Kultbuch - nicht nur für Musiker. [...] Am Ende des Buches weiß der Leser, worauf es beim Improvisieren ankommt. Nachmanovitch zeigt den Weg, das Ziel muss jeder selbst finden."

JazzPodium, Mai 2013

"Ein fast philosophisches Buch über die Schöpferkraft. Mit so vielen frischen Gedanken und Weisheiten, dass man es gleich der besten Freundin schenken möchte!"

Glamour, Juli 2013

"Wie in einem guten Vortrag durchmischt Nachmanovitch persönliche Erfahrungen und Anekdoten mit Profundem und bringt seine Leserinnen und Leser mit einer unbeschwerten Mischung aus fast flippiger Alltagssprache und philosophischer Gedankenschärfe in Balance zwischen zustimmendem Schmunzeln und lange nachwirkender Nachdenklichkeit."

oya, September/Oktober 2013

"Ein bereicherndes Buch. Ein Schatz für jeden, der im tiefsten Herzen spürt, dass da noch viel mehr ist, als er sich jemals hinaus zu lassen erträumt hat." - Sigrid Ruth Stephenson

Ratschlag24.com, 25.10.2013

"Der Autor zeigt, wie schöpferisch das Leben eigentlich ist."

Erziehung und Bildung Bremen, Februar 2014

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben