Verlagsgruppe Droemer Knaur



Ich und die anderen

9783426655412
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Hardcover, Knaur HC
01.04.2014, 288 S.

ISBN: 978-3-426-65541-2
Diese Ausgabe ist lieferbar
19,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Als Selbst-Entwickler zu gelingenden Beziehungen

Jens Corssen, Diplompsychologe und laut Manager Magazin der »Guru der deutschen Top-Manager«, ist einer der erfolgreichsten Coaches für Zielerreichung. Sein Markenzeichen ist die von ihm entwickelte Philosophie und Praxis des Selbst-Entwicklers®. Christiane Tramitz, promovierte Verhaltensforscherin, beschäftigt sich seit mehr als zwanzig Jahren mit den biologischen Grundlagen des menschlichen Verhaltens. Die Autoren präsentieren in ihrem Buch "Ich und die anderen. Als Selbst-Entwickler zu gelingenden Beziehungen" ihre Erfahrungen und Erkenntnisse aus jahrzehntelanger Beratungspraxis und wissenschaftlicher Forschungstätigkeit.
Jens Corssen und Christiane Tramitz zeigen Wege auf, um zu stabilen und respektvollen Beziehungen zu gelangen. Im Fokus stehen dabei nicht nur die Beziehungen zwischen Mann und Frau, sondern ebenso die Beziehungen zwischen Eltern und Kindern, Beziehungen innerhalb der Verwandtschaft, zwischen Chef und Untergebenem sowie die Beziehungen zwischen Kollegen. Erzählerisch und mit Augenzwinkern werden alle Stadien einer Beziehung unter die Lupe genommen, und es werden konkrete Methoden zu Verbesserung der eigenen Beziehungsfähigkeit vorgestellt.

Leselounge

Die Autorin

Christiane Tramitz

Portrait von  Christiane Tramitz

Christiane Tramitz ist promovierte Verhaltensforscherin und beschäftigt sich vor allem mit den biologischen Grundlagen des menschlichen Verhaltens (u...

zur Autorin Bücher von Christiane Tramitz

Der Autor

Jens Corssen

Portrait von  Jens Corssen

Jens Corssen, Diplompsychologe, Verhaltenstherapeut, Berater und Autor, gilt als einer der erfolgreichsten Trainer für Persönlichkeitsentwicklung und...

zum Autor Bücher von Jens Corssen

Pressestimmen

"Dieses außergewöhnliche Buch der Erfolgsautoren hat das Zeug zu einem der wertvollsten Lebens-Ratgeber der deutschen Sprache zu werden. <br /> Ein einfaches Konzept mit einfach zu begreifenden - wenn auch nicht immer leicht umzusetzenden - Übungen. Der Leser spürt, dass es für sein Leben gewinnbringend ist, sofort mit den lohnend Übungen zu beginnen und sich auf den lohnenden Weg zum Selbst-Entwickler zu machen. ..... Corssen und Tramitz ist es gelungen tiefenpsychologische und verhaltensforscherische Erkenntnisse in anschauliche Begriffe und leicht lesbare Alltags-Sprache umzusetzen .... aus jedem Absatz spricht nicht nur jahrzehntelange Erfahrungen der Autoren, sondern auch Weisheit die ins Herz führt und die Seele berührt. " Rudolf Schnappauf

Respekt, Achtung und Selbstvertrauen (Blog) , 15.04.2014

"Was recht abstrakt klingt wird von Corssen und Tramitz ..... auf ihren Alltag übertragen. Einsam auf einer fremden Party, der Flirt mit der Unbekannten Schönheit am Bahnhof...... Was Sie daraus machen, liegt an Ihnen. Sie haben vielmehr Möglichkeiten als Sie meinen. ...Ich und die anderen" ist ein einfühlsames, kluges Buch über die Kunst, Beziehungen so zu gestalten (oder zu beenden) wie Sie es sich immer gewünscht haben. Von "A" wie Augenblick über "F" wie Flirten bis "Z" wie Zerbrechen." Oliver Ibelshäuser

The Huffington Post, 23.04.2014

<br /> "Und wie der Begriff es in sich trägt, hier geht es nicht um Manipulation anderer oder strategischen Tricks vom Flirten bis zum Geschäftlichen, sondern um die Wahrnehmung und Entdeckung der eigenen Beziehungsmuster und deren konstruktive Entwicklung. Eben „bei sich anzufangen“ und dann praktikabel erläutert zu bekommen, wie dies dann konstruktiv auf das Beziehungsleben „zu und mit den anderen“ sich auswirkt. Verständlich, überzeugend und lesenswert." M.Lehmann-Pape 2014 <br /> <br />

Buch und Hörbuch Rezensionsdienst, 24.04.2014

" Weniger meckern, mehr Wertschätzung zeigen: Wer diese Regeln beherzigt verbessert seine Beziehungen zu Freunden, Kollegen und Liebespartnern - Und entdeckt die Leichtigkeit des Seins......In dem Buch "Ich und die anderen" zeigen die promovierte Verhaltensforscherin Christiane Tramitz und der Psychologe Jens Corssen, wie man gelingende Beziehungen zu Liebespartnern, Eltern, Kindern und Kollegen aufbaut. Und wie man das Auf und Ab des Lebens mit mehr Leichtigkeit meistert." Elke Krüsmann

Elle, 30.05.2014

" Ich finde den Ansatz dieses Buches auf jeden Fall spannend. Es ist mal etwas ganz anderes als die vielen Kommunikations-Ratgeber, die man üblicherweise vorfindet." Judith Wischhof

Zeit zu leben.de, Online Ratgeber

"Erzählerisch und mit Augenzwinkern werden alle Stadien einer Beziehung unter die Lupe genommen, und es werden konkrete Methoden zu Verbesserung der eigenen Beziehungsfähigkeit vorgestellt."

Bayreuth Journal , 01.10.2014

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Ich hatte dieses Jahr das große Glück, den Autor des Buches, Jens Corssen bei einem Vortrag in Stuttgart live erleben
zu dürfen.

Sein neues Buch "Ich und die anderen" eröffnet einem neue Perspektiven auf das menschliche Miteinander. Warum verhalte ich mich manchmal so, wie ich es eigentlich gar nicht möchte? Weshalb bringt mich eine bestimmte Person immer wieder auf die Palme? Wieso ärgert mich das Verhalten meines Chefs oder Arbeitskollegen? Warum klappt es in meiner Partnerschaft nicht so richtig?

In diesem Buch erfährt man, welche Faktoren in unseren zwischenmenschlichen Beziehungen eine Rolle spielen. Welche heimlichen Begleiter immer wieder dazwischen funken. Wie Gedanken unser Erleben prägen und wie wir es selbst in der Hand haben, unser Verhältnis zu anderen zu verbessern. Kleine Übungen ermuntern dazu, das Gelesene sofort in die Tat umzusetzen.

Wer das Buch "Als Selbst-Entwickler zu privatem und beruflichem Erfolg" von Jens Corssen schon kennt, wird in diesem Buch viele bekannte Dinge wieder finden. Dennoch ist es sehr lesenswert, enthält es doch reichlich neues Material. Flott und unterhaltsam geschrieben, dabei äußerst inspirierend, empfehle ich das Buch allen, die ihre Beziehungen zu anderen, und letztlich auch zu sich selbst, verbessern wollen.
Martina Gehrlein, 08.09.2014
↑ nach oben