Verlagsgruppe Droemer Knaur



Darmbakterien als Schlüssel zur Gesundheit

9783426876930
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Taschenbuch, Knaur MensSana TB
01.02.2019, 384 S.

ISBN: 978-3-426-87693-0
Diese Ausgabe ist lieferbar
9,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Neueste Erkenntnisse aus der Mikrobiom-Forschung

Weil Gesundheit auch Darm-Sache ist – Die renommierte Ärztin und Mikrobiom-Forscherin Dr. Anne Katharina Zschocke zeigt, wie Bakterien uns dienen können.

Die Mikrobiom-Forschung hat sich im Tempo eines wissenschaftlichen Senkrechtstarters entwickelt und lässt bislang ungeahnte Zusammenhänge erkennen.
Der Einfluss von Bakterien auf unsere Gesundheit, unser Immunsystem und unsere Stimmung ist immens. Bisher hielten die meisten Menschen Bakterien für Krankheitserreger, doch seit Kurzem gibt es in der Forschung revolutionäre Erkenntnisse: Bakterien haben eine große Bedeutung für den gesunden Organismus – ohne sie werden wir tatsächlich krank.
Immer mehr Erkrankungen werden mit der Zusammensetzung der Darmbakterien in Verbindung gebracht. Antibiotika haben eine verheerende Wirkung auf die Darmflora, ebenso wie falsche Hygienemaßnahmen und Ernährung. Ist das Ökosystem Darm im Gleichgewicht, können Probleme wie Allergien, Diabetes, Reizdarm, Übergewicht, ja sogar psychische Störungen wie Depressionen oder ADHS verschwinden.
Damit ändert sich das bisherige Verständnis für die Zusammenhänge im menschlichen Körper völlig. In zahlreichen Studien wurde wissenschaftlich exakt nachgewiesen, was zuvor höchstens praktisch erfahrbar war: Darmbakterien sind der Schlüssel zur Gesundheit.
Dr. Zschocke zeigt anhand der neuesten Forschung auf, wie weitreichend das Mikrobiom Darm und ein guter Gesundheitszustand miteinander verbunden sind und, wie man seinen Darm optimal mit Mikroben versorgt.

Ein informativer Ratgeber, das jeden angeht, weil unsere Darm-Gesundheit nicht zu unterschätzen ist. Auch Fachleuten erhalten hier wertvolle neue Impulse.

Die Autorin

Dr. Anne Katharina Zschocke

Portrait von Dr. Anne Katharina Zschocke

Dr. Anne Katharina Zschocke studierte Medizin und Naturheilverfahren in Freiburg und London. Nach klinischer Tätigkeit wechselte sie das berufliche...

zur Autorin Bücher von Dr. Anne Katharina Zschocke

Pressestimmen

"Dieses Buch ist wirklich jeden Cent wert! [...] Die jeweiligen Erklärungen und Ausführungen sind allesamt schlüssig und sehr gut zu verstehen! Ein wirklich gelungenes Buch, das jedem etwas Wichtiges beibringt und gewiss auch vielen Menschen helfen wird."

Blog Schreibstübchen, 01.11.2014

"Verständlich und umfassend schreibt Dr, Anne Katharina Zschocke in ihrem Buch über die oft verblüffenden Zusammenhänge zwischen einem gesunden Darm und einem allgemein guten Gesundheitszustand. Zahlreiche wissenschaftliche Studien sind die Basis des so entstandenen Grundlagenbuches."

Ratschlag24.com, 12.11.2014

"Gerade diesen Kleinstlebewesen widmet sich die Medizinerin Anne Katharina Zschocke ganz spezifisch, indem sie faszinierend aktuelle Erkenntnisse aus der Mikrobion-Forschung vorstellt."

Schule und Leben, Dezember 2014

"Medizinerin und Fachautorin Dr. Anne Katharina Zschocke bietet einen verständlichen und aktuellen Einblick in das Forschungsgebiet."

Medical Tribune, 21.01.2015

"Ein Buch, das jeden angeht, das vielen Menschen helfen kann, und auch Fachleuten wertvolle neue Impulse gibt."

GesundLebenHeute, Februar 2015

"Umfassender Blick auf die Welt des Mikrobioms und seine Bedeutung für die Gesundheit."

natürlich gesund und munter, März/April 2015

"Dieses Buch dürfen Sie übrigens sorglos herunterschlingen, und Sie tun dabei sogar Ihrer Verdauung noch etwas Gutes."

Spuren, März 2015

"Für alle, die gerne fachlich tiefer in eine Materie einsteigen und Hintergrundwissen schätzen."

DieGesundheitsexperten.com, 13.05.2015

Eine ganzheitliche, denn auch wissenschaftliche Betrachtungsweise für alle, die über den Tellerrand von Antibiotika und monokultureller Labordiagnostik hinaus blicken wollen. Sehr empfehlenswert!"

Salve, Sommer 2015

"... seit kurzem gibt es in der Forschung revolutionäre Erkenntnisse: Bakterien sind lebensnotwendig - ohne sie werden wir tatsächlich krank."

Magazin 2000 plus, September/Oktober 2015

"In diesem Buch steckt pfiffiges Fachwissen gepaart mit einer Menge Herzblut. Es ermöglicht neue Ausblicke über den Tellerrand medizinischer Selbstbeschränkungen und öffnet darüber hinaus fruchtbare Perspektiven für die Behandlung chronischer Krankheiten."

Der Heilpraktiker, Februar 2016

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben