Verlagsgruppe Droemer Knaur



Die gläserne Frau

9783426304648
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Taschenbuch, Droemer TB
04.05.2015, 384 S.

ISBN: 978-3-426-30464-8
Diese Ausgabe ist lieferbar
9,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Roman

Eine Kleinstadt irgendwo in den USA: Lydia hofft hier, nach einem Leben, das nicht ihr, sondern der Öffentlichkeit gehörte, Anonymität, Ruhe und Freiheit zu finden. Keiner ahnt etwas von ihrer Vergangenheit als meistfotografierte Frau der Welt. Einzig ihr Liebhaber spürt, dass Lydia vieles vor ihm verbirgt. Als ein britischer Fotograf in der Kleinstadt auftaucht, sieht Lydia ihre neue Identität in Gefahr, denn er weiß alles über ihr altes Leben – und setzt alles daran, dies öffentlich zu machen. Wozu ist Lydia bereit, um sich zu schützen?

Die Autorin

Monica Ali

Portrait von  Monica Ali

Monica Ali wurde 1967 in Bangladesch geboren, lebt jedoch seit ihrem dritten Lebensjahr in England. Mit "Brick Lane", ihrem ersten Roman, landete sie...

zur Autorin Bücher von Monica Ali

Pressestimmen

"Desperate Housewives" meets die berühmteste Frau der Welt. Große Literatur mit bestem Unterhaltungs-Thrill.

BRIGITTE , 03.04.2012

Wie wäre das Leben von Prinzessin Diana weitergegangen?, fragte sich Monica Ali. Und erfand eine spannende "Utopie".

Maxi , April 2012

"Ein Roman bester angelsächsischer Erzählkunst."

Pforzheimer Zeitung 11.05.2012 , 11.05.2012

Bestsellerautorin Monica Ali lässt die "Königin der Herzen" unerkannt in der amerikanischen Provinz und in einem echten Pageturner weiterleben.

Glamour , April 2012

April 2012 Ein skurriler Pageturner, der Sie begeistern wird.

Laviva, April 2012

30.04.2012 Das Buch zeigt die Schattenseiten der von vielen angestrebten Glitzerwelt. "Die gläserne Frau" ist Monica Alis reifstes Buch. Aufwühlend und spannend!

denglers-buchkritik.de , 30.04.2012

Fast wünscht man, Monica Alis Roman wäre wahr - auf alle Fälle ist ihr ein echter Thriller gelungen, der die Schlammschlachten der "Royals", die Schlagzeilen und die Millionen Bilder der unglücklichen Prinzessin wieder ins Bewusstsein zurückruft.

Badisches Tagblatt 05.05.2012 , 05.05.2014

Ihr ist wieder ein spannendes und bewegendes Buch gelungen. Monica Alis Heldin weist auffällige Gemeinsamkeiten mit Lady Diana auf. In dem Roman hat Lydia/Diana einen tödlichen Unfall vorgetäuscht, um dem verhassten zu Leben zu entkommen.Das klingt zwar merkwürdig, doch die Autorin erzählt dieses "Märchen", wie sie es nennt, als in sich stimmige Geschichte.

Oberhessische Presse 14.03.2012 , 14.03.2012

Monica Ali schreibt einfach brillant.

Gala , 15.03.2012

Ein spannendes Drama um eine bewegende Suche nach Identität.

Für Sie , 10.04.2013

"Der neue Roman von Monica Ali zeigt die Bürde des Berühmtseins in voller Härte."

BRIGITTE, 02.05.2012

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben