Verlagsgruppe Droemer Knaur



Der Klang deines Lächelns

9783426519356
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Klappenbroschur, Knaur TB
02.11.2016, 464 S.

ISBN: 978-3-426-51935-6
Diese Ausgabe ist lieferbar
10,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Roman

Großes Gefühl, schwerwiegende Lebens-Entscheidungen, dramatisches Bestseller-Kino - der neue Liebes-Roman der Bestseller-Autorin Dani Atkins greift direkt nach unseren Herzen!

„Fragen Sie sich manchmal, was aus Ihrer ersten großen Liebe geworden ist? Dann wird diese Geschichte Sie packen. Ich habe sie in einem Rutsch gelesen – sie ist herzzerreißend brillant." The Sun

Ally und Charlotte haben sich seit 7 Jahren nicht gesehen. Ausgerechnet auf der Intensiv-Station eines Krankenhauses treffen die beiden wieder aufeinander. Ally bangt um das Leben ihres Mannes Joe, der einen Jungen aus einem zugefrorenen See vor dem sicheren Tod rettete, und nun im Koma liegt. Charlotte hingegen betet für ihren Verlobten David, dessen Herz nach einer Virusinfektion schwer geschädigt ist. Während beide Frauen auf ein Wunder hoffen, prasseln Erinnerungen auf sie ein – an ihre gemeinsame Studentenzeit, an Partys, an endlose Sommernächte. Aber auch an Verrat, an Untreue und daran, dass sie beide David geliebt haben.
In der dunkelsten Stunde der Nacht müssen Ally und Charlotte eine folgenschwere Entscheidung treffen. Werden Sie mit der Vergangenheit Frieden schließen können? Von dieser Frage hängt am Ende alles ab - sogar das Leben von Joe und David.

"Fans von 'Ein ganzes halbes Jahr' werden diesen Roman lieben." Patricia Scanlan, Autorin

Leselounge

Die Autorin

Dani Atkins

Portrait von Dani Atkins

Dani Atkins, 1958 in London geboren und aufgewachsen, lebt heute mit ihrem Mann in einem Dorf im ländlichen Hertfordshire. Sie hat zwei erwachsene...

zur Autorin Bücher von Dani Atkins

Pressestimmen

"Eine wunderschöne Geschichte, die mich einerseits sehr berührt und auch sehr nachdenklich gestimmt hat."

dierabenmutti.de, 25.11.2016

"Jeder, der Liebesgeschichten mag, sollte die Bücher von Dani lesen! Aber sie sind nicht einfach schnöde Kitschwerke, die nach Klischees arbeiten. Ihre Bücher sind viel mehr und gehen viel tiefer. Sie fressen sich in deine Seele und haken sich dort fest. Du wirst sie nicht mehr los!"

Schlunzen-Bücher (Blog), 16.12.2016

"Was für ein gefühlvoller, trauriger und bewegender Roman."

Lesen und Hören (Blog), 09.12.2016

"Eine sehr emotionale Geschichte, die den Leser mit jeder Seite in ihren Bann zieht. Dramatisch und herzergreifend!"

Blog Baronesslesen, 15.01.2017

"Fesselnd ab der ersten Seite. Achtung: Taschentuchalarm"

ORF Teletext, 16.01.2017

"Nach der Lektüre (...) ist einem ganz schwindlig vor lauter Leseglück. Die Britin schreibt herzzereißend schön."

literaturmarkt.info (Susann Fleischer), 23.01.2017

"Legt euch Taschentücher bereit und versinkt in diesem Buch."

Manus Tintenkleckse (Blog), 18.01.2017

"(...) eine weitere wundervolle Geschichte mit realitätsnahen Charakteren.... Das ganze Buch hat meine Gefühlswelt komplett durcheinander gebracht"

The Wonderlandbooks (Blog), 23.01.2017

"wieder ein wunderbares Buch, das mich tief berührt hat und auch noch lange nachklingt."

Sarahs Book Blog, 21.01.2017

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Wie bereits in den beiden Büchern zuvor, beschäftigt sich auch dieser Roman mit der Frage, wie sich das

Leben entwickelt hätte, wenn man in der Vergangenheit eine andere Entscheidung getroffen hätte und welche Auswirkungen diese auf die Gegenwart gehabt hätte. Auch wenn eine Entscheidung zum damaligen Zeitpunkt als die richtige erschien, kann sie sich aus späterer Sicht als falsch erwiesen haben. Vielleicht ist aber auch alles nur Schicksal? In "Der Klang deines Lächelns" befinden sich beide Frauen letztlich in einer Dezembernacht im Krankenhaus, unabhängig davon wer mit David verheiratet ist.  


Während ich den Beginn des Romans sehr ergreifend fand und es zunächst interessant war, die Protagonisten in ihren Konstellationen kennenzulernen, baute sich aufgrund der Vorhersehbarkeit des Romans im Mittelteil keine Spannung auf und die Handlung der Gegenwart plätscherte vor sich hin und wurde nur durch Erinnerungen der beiden Frauen, die zum Teil dieselben Ereignisse aus zweierlei Sicht beschreiben, unterbrochen. Im letzten Viertel des Romans, in welchen auch die Dramatik wieder zunahm, wurden doch noch Details aus den Familien Williams und Taylor bekannt, mit denen ich nicht gerechnet habe. 


"Der Klang deines Lächelns" ist eine Geschichte voller Melancholie, die zu Herzen geht und ich habe vor allem mit dem Schicksal von Ally gehadert, der so viel Ungerechtigkeit widerfährt. 

Es ist eine Geschichte über Liebe und Verlust und die Gabe des Verzeihens, die berührt, aber der es im Gegensatz zu den beiden anderen Romanen von Dani Atkins an den rätselhaften Elementen und einer überraschenden Wende fehlt. 

schnäppchenjägerin, 08.09.2017

Ein gefühlvoller Roman von ihr. Eine sehr berührende Geschichte um zwei Männer und ihre Frauen. Die

Frauen kennen sich. Sehen sich aber erst nach Jahren und unter schwierigen Umständen wieder. Dieses Buch konnte ich kaum weglegen so gut fand ich es.

leseratte, 05.08.2017

Unglaublich traurig und doch so liebevoll geschrieben .... ich habe gehofft und mitgeweint ..... geht schon

nah....sehr emotionales Buch!

Sonja Mauer, 28.03.2017

Ich würde dem Buch drei Sterne geben, denn es hat mich erst zum Ende hin in seinen Bann gezogen. Da war es dann

sehr emotional und so gut geschrieben, dass ich nasse Augen bekam. Bis dahin war es mir zu langatmig aufgebaut, zu viele ausführliche Rückblenden. Das hätte bei der Situation der beiden Hauptprotagonistinnen auch besser, kürzen gehen können. Nur eine Art Happy End und ein großer Zufall??

Everett, 06.03.2017

Es wird aus der Sicht der jeweiligen Damen geschrieben und auch Erinnerungen von früher fließen ein. Ich

fand diesen Roman sehr spannend, gefühlvoll und emotional. Unbedingt auch die anderen Bücher von dieser Autorin lesen!!!

Do, 28.01.2017

Eine Wahnsinnsgeschichte, die den Leser bis tief in die Seele berührt. Und die des Leser nicht mehr

loslässt. So viele Taschentücher habe ich beim Lesen noch nie gebraucht.

Ein absolutes Lesehighlight.

 

 

zauberblume, 10.01.2017

Dani Atkins schreibt mit und für das Herz – obwohl der Verlauf der Geschichte ziemlich vorhersehbar ist,

schafft "Der Klang deines Lächelns" es, den Leser gefangen zu nehmen und zu berühren. Gemeinsam mit den Protagonistinnen reist der Leser in die Vergangenheit zweier Frauen, deren Freundschaft gerade erst am Aufblühen war, als es zum großen Bruch kam. Ein Buch, das zu Herzen geht – und perfekt in die Weihnachtszeit passt.

Die ganze Rezension gibt's auf Schattenwege.net :)

Schattenkämpferin, 10.12.2016

Dani Atkins trifft so richtig ins Herz. Da wo es so richtig wehtut. Wo man beim Lesen laut aufschluchzt und das

Gefühl hat, nicht eine Zeile mehr ertragen zu können.
Sie übertrifft sich mit jeder dramatischen Szene aufs Neue, und wenn man so nah am Wasser gebaut ist wie ich, ist Taschentuchalarm vorprogrammiert.
Ein wunderschöner gefühlvoller und auch trauriger Roman, den ich jedem ans Herz legen möchte.

Michaela Gutowsky, 23.11.2016

Eine Rettung aus dem Eis mit schlimmen Folgen. Die Leseprobe verspricht einen gefühlvollen Roman, den ich auf

jeden Fall lesen werde.

Leseratte, 14.11.2016
↑ nach oben