Verlagsgruppe Droemer Knaur

So liest man heute.

Die Psychologie des Gelingens

9783426301388
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Taschenbuch, Droemer TB
03.04.2017, 272 S.

ISBN: 978-3-426-30138-8
Diese Ausgabe ist lieferbar
10,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Zielerreichung und Selbstverwirklichung durch richtige Motivation
Positives Denken galt lange Zeit als Garant für Zielerreichung und gelingende Motivation: Wie oft werden wir bis heute im Alltag aufgefordert, optimistisch zu sein und positiv zu denken. Es komme nur darauf an, unser Ziel mit höchster Konzentration anzugehen, dann würden sich der Erfolg wie von selbst einstellen.
Die Psychologin Gabriele Oettingen weist nach, dass diese Gleichung nicht aufgeht. Ihr bahnbrechendes Konzept zur Selbst-Motivation präsentiert einen überraschend neuen Ansatz der Psychologie, dessen Wirksamkeit in zahllosen Untersuchungen bestätigt wurde: Sobald die Menschen nicht nur positiv denken, sondern auch Hindernisse in ihren Planungen berücksichtigen, gelingt es ihnen besser, ihre individuellen Ziele zu erreichen. "Die Psychologie des Gelingens" ist ein Wissenschaftsbuch für alle, die am positiven Denken gescheitert sind und praxistaugliche Rezepte für Selbst-Motivation, Selbstverwirklichung und persönlichen Erfolg suchen.
„Gabriele Oettingen präsentiert eine imposante Fülle an Belegen für die erstaunlichen Wirkungen einer Methode zur Selbst-Motivation, die sie mit Kollegen in zwanzig Jahren Forschungsarbeit entwickelt hat."
Neue Zürcher Zeitung

Die Autorin

Gabriele Oettingen

Portrait von Gabriele Oettingen

Gabriele Oettingen arbeitete u.a. am Max-Planck-Institut für Verhaltensphysiologie in Seewiesen, am Medical Research Council in Cambridge, England...

zur Autorin Bücher von Gabriele Oettingen

Pressestimmen

"getAbstract empfiehlt das Buch allen, die ihre Träume endlich wahr machen wollen, aber auch Lehrern oder Führungskräften, die im Beruf mit Tagträumern konfrontiert sind und ihn helfen möchten, die verschwendeten Energien besser zu kanalisieren."

, 14.06.2016

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben