Verlagsgruppe Droemer Knaur



Willkommen im Erdgeschoss

9783426789063
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Klappenbroschur, Knaur TB
01.06.2017, 280 S.

ISBN: 978-3-426-78906-3
Diese Ausgabe ist lieferbar
12,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Wie ich mich mit 17 im Rollstuhl wiederfand

Amelie ist 17 Jahre alt und eine begeisterte Sportlerin: Sie reitet, tanzt und spielt Fußball. Während eines Ski-Ausflugs mit Freunden verunglückt sie schwer. Als sie im Schnee liegt, weiß sie schon, dass sie nie wieder gehen wird. Querschnittslähmung ab dem sechsten Halswirbel. In acht Monaten Krankenhaus und Reha-Zentrum muss Amelie feststellen, dass der Ski-Unfall Veränderungen in ihrem Leben mit sich bringt, die weit über das Sitzen im Rollstuhl hinausgehen. Nicht nur ihr Körper verhält sich anders als sie gewohnt ist. Als sie endlich nach Hause kommt, wird ihr zusätzlich klar, dass alle ihre Freunde weg sind. Obwohl Amelie der Alltag im Rollstuhl schwer fällt, kämpft sie sich ins Leben zurück, kämpft sich in der Schule bis zum Abi und ins Studium.
Trotzig, wild und brutal ehrlich erzählt Amelie Ebner in diesem berührenden Bericht über das Leben einer Jugendlichen mit Behinderung. Sie zeigt, was passiert, wenn sich mit einem Moment alles ändert und ein neues Leben beginnt. Eine bewegende Geschichte über das Erwachsenwerden einer jungen Frau mit Behinderung.

Leselounge

Der Autor

Matthias Kohlmaier

Portrait von Matthias Kohlmaier

Matthias Kohlmaier, geboren 1985, studierte Sportwissenschaften mit Schwerpunkt Medien und Kommunikation an der TU München. Nach dem Berufsstart im...

zum Autor Bücher von Matthias Kohlmaier

Die Autorin

Amelie Ebner

Portrait von Amelie Ebner

Amelie Ebner, geboren 1996, hatte im Februar 2013, mit 17 Jahren, einen Ski-Unfall. Seitdem ist sie vom sechsten Halswirbel abwärts querschnittgelähmt...

zur Autorin Bücher von Amelie Ebner

Pressestimmen

"Das Buch ist ein Mutmacher für die, die selbst betroffen sind, aber man kann es auch sehr gut lesen, wenn man nicht direkt damit in Verbindung steht. Ein tolles Buch, das einem die Augen öffnet."

Bücherstern (Blog), 25.06.2017

"Durch dieses Buch ist mir mal wieder klar geworden, daß man mit manchen Dingen einfach leben muss. Amélie ist eine tolle Motivationsspritze."

fachbuchkritik.de, 17.07.2017

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben