Verlagsgruppe Droemer Knaur



Jenseits des Karussells

9783426452196
Erhältlich bei Ihrem Buchhändler und in diesen Formaten:
E-Book, Knaur eBook
03.01.2018, 464 S.

ISBN: 978-3-426-45219-6
Diese Ausgabe ist lieferbar
4,99
inklusive 19%
Mehrwertsteuer

Die Helden von „Obsidianherz“ und „Salzträume“ gehen in die nächste Generation!
Ju Honisch schickt ihre drei Protagonisten auf eine gefährliche und magische Mission, durch das Bayern des 19. Jahrhunderts.

Wenn man siebzehn ist, sollte das Leben weitaus mehr Spaß machen als das der jungen Catty Lybratte. Statt Bälle und Romanzen bestimmen Alpträume und Verfolgung ihr Dasein. Niemand außer ihr ahnt die Gefahr. Niemand hört ihr zu und sie selbst ist möglicherweise längst nicht mehr zu retten.
Sehr viel angenehmer ist das Dasein Thorolf Treynsterns, eines jungen Künstlers, der frisch nach München gezogen ist. Dort ist er nun Student an der Akademie der Künste und führt das Leben eines jungen Malers und Bohemiens. Er macht sich um nichts groß Sorgen und denkt, so würde es immer bleiben ...
Ian McMullen, Thorolfs Mitbewohner, studiert die Künste des Arkanen, also die Bändigung von Magie. Nicht nur, weil ihm dies Freude bereitet, sondern weil es nach seinen Erlebnissen in den Salzträumen das Einzige ist, was für ihn infrage kommt.
Zusammen werden die beiden jungen Männer Teil eines Schachspiels zwischen Mächten, die weit über das menschliche Fassungsvermögen hinausgehen und auch Catty sieht sich mit einer unbekannten magischen Welt konfrontiert.

Nominiert für den Deutschen Phantastik Preis 2011

Die Autorin

Ju Honisch

Portrait von  Ju Honisch

Ju Honisch ist in Bayern aufgewachsen und hat Anglistik und Geschichte in München studiert. Vieles, was sie schreibt, gehört in den Bereich der...

zur Autorin Bücher von Ju Honisch

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben