Verlagsgruppe Droemer Knaur



Backstage Love – Hals über Kopf verliebt

9783426523803
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Klappenbroschur, Knaur TB
01.08.2019, 336 S.

ISBN: 978-3-426-52380-3
Diese Ausgabe ist lieferbar
12,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Roman

Der dritte Band von Liv Keens Rock & Love Serie rund um die »Swores«! Rockstar John sucht nach einer zweiten Chance in der Liebe, nachdem er bitter enttäuscht wurde.

Mit einer heftigen Männer-Enttäuschung im Gepäck taucht Lisa Hanningan auf der Verlobungsfeier ihrer Freundin auf. Um sich von ihrem Liebesdesaster abzulenken, überlegt sie, der Männerwelt komplett abzuschwören - oder die Flasche Tequila, die vor ihr steht, alleine auszutrinken. Doch beide Pläne sind in dem Moment zum Scheitern verurteilt, als sie John McDermit, dem Keyboarder der Band Swores, in die muskulösen Arme läuft. Je mehr sich Lisa dagegen wehrt, umso mehr verfällt sie Johns Charme. Allerdings hat John bereits Kinder und eine schwierige Ex-Frau. Und Lisa möchte nie wieder „die andere Frau“ sein …

Für alle Fans von »Backstage Love – Sound der Liebe«: Erfahre, wie es mit den Rockstars der »Swores« weitergeht!

Liv Keen lässt in dieser Rockstar-Romance nicht nur die Herzen der Fans höher schlagen. Der eBook-Erfolg jetzt im Taschenbuch.

»Backstage Love – Hals über Kopf verliebt« ist die noch einmal vollkommen überarbeitete Neuausgabe des bereits unter dem Titel »Kopfüber verliebt – Backstage-Love 3« erschienenen Werkes der Autorin Kathrin Lichters.

Alle Bände der Rock & Love Serie auf einen Blick:

Band 1 - Backstage Love - Unendlich nah
Band 2 - Backstage Love - Sound der Liebe
Band 3 - Backstage Love - Hals über Kopf verliebt

Die Autorin

Liv Keen

Portrait von  Liv Keen

Liv Keen wuchs in einer großen, chaotischen und etwas verrückten Patchworkfamilie auf. Schon als sie ein kleines Mädchen war, versorgte ihre...

zur Autorin Bücher von Liv Keen

Weitere Teile der Reihe "Rock & Love Serie"

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Nachdem Lisa schon wieder von einem Mann enttäuscht wurde, ist sie fest entschlossen, sich von der

Männerwelt abzuwenden. Doch da hat sie ihren Plan ohne John gemacht, dem Keyboarder der berühmten Band „Swores“. Denn nach einem gemeinsamen One-Night-Stand bekommt er die junge Frau einfach nicht mehr aus dem Kopf und auch Lisa ist von John begeistert, wären da nur nicht seine Töchter und vor allem seine komplizierte Beziehung zu seiner Ex-Frau.

Eine wunderbare Rockstar Trilogie geht zu ende und ich muss sagen, dass sie mich mit ein bisschen Wehmut zurück lässt, hat sie mich doch am Ende komplett in ihren Bann gezogen und wunderbar unterhalten. Ich habe mich einfach in die Geschichte und die wunderbaren Charaktere verliebt.

Wie schon in den anderen Bänden, wird die Geschichte auch hier wieder aus der Sicht eines personellen Erzählers mit Blick auf die Protagonisten aller Bände erzählt, was in Hinsicht auf die gesamte Handlung eine sehr gute Wahl ist. Dazu ließ sie sich wieder wunderbar lesen, war locker leicht und teilweise sogar tiefgründig. So ist es nicht verwunderlich, dass ich wieder super schnell mitten in der Geschichte drin war.

Diese beschäftigt sich zwar hauptsächlich mit dem Liebes-Auf und Ab zwischen Lisa und John, bleibt aber auch ganz nah an den Pärchen der ersten beiden Bände. So erfährt man zum Beispiel, wie es bei Mia und Nic weiter ging und wie Lizzy und Liam ihre kleinen und größeren Probleme zu bewältigen haben. Dabei wurde es zu keiner Zeit langweilig, denn es gibt wieder einmal sehr viel Drama, Liebe und Geheimnisse. Und auch die Liebesgeschichte war wieder wunderschön und romantisch, die Sexszenen angenehm, prickelnd und niveauvoll beschrieben. Trotzdem blieben natürlich auch die ein oder anderen emotionalen, teilweise wirklich traurigen Momente nicht aus. Am Ende gibt es dann noch einmal eine richtig tolle Zusammenfassung in Form eines Tagebucheintrages, der einen schönen Abschluss der Geschichte bildete.

Und auch die Charaktere waren wieder einfach nur wunderbar. Mit jedem Band habe ich sie mehr in mein Herz geschlossen. John, als liebevoller Vater und sexy Liebhaber hat mich von der ersten Seite an begeistern können und auch Lisa, eine junge Frau, die trotz ihrer Kurven selbstbewusst und eigenständig ist, mochte ich super gern. Außerdem kommen mit Johns Kindern, seinem Vater und seine Ex-Frau weitere interessante Charaktere dazu. Und die Charaktere, die schon in Band eins und zwei ihren Auftritt hatten, mochte ich ja sowieso schon.

Wer also nach einer unterhaltsamen, romantischen, teils auch dramatischen Rockstar-Reihe sucht, in der der ganze Rockstarrummel nicht unbedingt im Vordergrund steht, die aber dennoch ein gewisses Flair zu bieten hat, der sollte unbedingt zu dieser Trilogie greifen.

KittysKiste, 16.08.2019

so viele Gefühle ... sorgen für ein fesselndes und wirklich schönes Leseerlebnis.

 

In „Backstage Love – Hals über Kopf verliebt“ nimmt Liv Keen ihre Leser zum dritten und letzten Mal mit in die Welt der Rockband „Swores“  und ihrer Familien.

Ich habe die „Swores“ und ihre Geschichten  mit dieser Neuauflage so sehr ins Herz geschlossen, dass ich es kaum erwarten konnte, die von Lisa und John kennen zu lernen!

Bereits innerhalb weniger Seiten war ich wieder einmal vollkommen in der Geschichte versunken! Der flüssige und angenehme Schreibstil machten es mir leicht darin abzutauchen. Dabei wird die Story dank der verschiedenen Erzählperspektiven zu einem umfangreichen und mitreißenden Leseerlebnis.

Oh man, welche ein gewaltiger Gefühlssturm, der hier auf den Leser hereinbricht. Einmal angefangen, konnte ich das Buch nicht  mehr aus der Hand legen! 

Es sind nicht nur die Gefühle, die an eine Achterbahnfahrt erinnern, sondern auch diese Ups and Downs, bei den Paaren, die aufwühlend und einen in Atem halten.

Ich habe Herzklopfen gespürt und einen Kloß im Hals gehabt. Ich habe gebangt, gezittert und mit ihnen getrauert. Trotz einiger unbehaglicher Themen, die behandelt wurden und Tiefsinn schaffen, habe ich Hoffnung gespürt und Glück gesehen!

Eine Geschichte in der Freud' und Leid so dicht beieinander liegen, und damit ein unheimlich schönes Leseerlebnis schaffen!

Und wenn es nach mir ginge, dürften da gern noch ein oder zwei Geschichten folgen ;) <3

5 von 5 Sterne!

Ich danke dem Droemer-Knaur-Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Sarih151, 12.08.2019
↑ nach oben