Verlagsgruppe Droemer Knaur



Damenprogramm

9783426516225
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Klappenbroschur, Knaur TB
01.09.2014, 288 S.

ISBN: 978-3-426-51622-5
Diese Ausgabe ist lieferbar
14,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Nichts für schwache Männer

Michael Hasenpusch war Lokaljournalist und leitete Wirtschaftswoche online, bevor er 2008 mit seiner Frau nach Afrika zog. Er ließ dabei in Deutschland weit mehr zurück als nur seine Sammlung schottischer Whiskys. Seine Erlebnisse schildert er seit 2009 in einem populären Blog (www.firstladiesblog.de).
Wie der Autor selbst, so folgt auch Thomas, der Held seines Romandebüts "Damenprogramm", seiner Frau ins Ausland und kämpft mit den absurden Folgen dieses Geschlechterrollentauschs: Während seine Frau sich mit Ministern trifft, landet Thomas als First Lady mitten im skurrilen afrikanischen Alltag. Während sie Karriere macht, übt er mit der Haushälterin bügeln. Das stellt nicht nur ihn selbst, sondern auch die Beziehung der beiden auf eine harte Probe.

Der Autor

Michael Hasenpusch

Portrait von  Michael Hasenpusch

Michael Hasenpusch wurde in einer kleinen schwäbischen Stadt geboren und wuchs in einer etwas größeren auf. Er studierte in Deutschland und den USA...

zum Autor Bücher von Michael Hasenpusch

Pressestimmen

"Im Idealfall unterhält mich ein Buch nicht nur, sondern erweitert auch meinen Horizont, so wie der Debütroman 'Damenprogramm' von Michael Hasenpusch."

Brigitte Woman, Julia Karnick, Oktober_Ausgabe 2014

"Wunderbar witzig!"

BILD, 09.10.2014

"Eine humorvolle Geschichte um Geschlechterrollen, die auf den wahren Erlebnissen des Autors beruht."

Nürtinger Zeitung, 16.10.2014

"witziger Geschlechterrollentausch"

Mini, 12.11.2014

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Es macht wirklich Spaß, diesen Roman zu lesen. Herr Hasenpusch berichtet von seinen Eindrücken in Afrika.
Seine Frau hat den tollen Job und er hat eigentlich keine Aufgabe. Eine Haushälterin braucht man einfach. Der Mann erlebt lustige Abenteuer, z.B. den Einkauf eines Wäscheständers, die Produktion von Mango-Obstler u.a.
Ein nettes "Damenprogramm"!!
Leseratte, 17.11.2015

Ein heiterer Roman mit viel Sinn für Situationskomik. Der Autor beschreibt seine Erlebnisse als Hausmann an der Seite
seiner beruflich erfolgreichen Partnerin auf einem Auslandsaufenthalt in Afrika. Zunächst werden die anstrengenden klimatischen Verhältnisse in Accra als Hintergrund gewählt, woran sich dann ein Umzug nach Nairobi anschließt.
Endlich ein Buch aus dem Verlag, das ohne dekadente Sexszenen auskommt!
Lützi, 25.08.2015
↑ nach oben