Sex vor Gericht Sex vor Gericht
Sex vor Gericht
Jetzt bestellen

Sex vor Gericht

Ein Anwalt und seine härtesten Fälle

Spanner, Vergewaltiger, Kinderschänder – wenn es vor Gericht um Sex geht, offenbaren sich die Abgründe der menschlichen Seele. Vom angesehenen Gynäkologen, der den Intimbereich seiner Patientinnen fotografiert und die Bilder ins Internet stellt; vom Geschäftsführer einer Restaurantkette, der Frauen auf den Toiletten nachstellt; bis hin zum schüchternen Sonderling, der unschuldig als pädophiler Triebtäter abgestempelt und verurteilt wird. Nicht selten sind die Gerichtsverhandlungen ein Drama für sich, denn die Taten kollidieren häufig mit allgemeinen Moralvorstellungen und offenbaren fragwürdige Praktiken. Alexander Stevens, Anwalt für Sexualstrafrecht, erzählt, was passiert, wenn es vor Gericht um Sex geht und behauptet: Es kann jeden treffen.
  • Taschenbuch 9,99 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 9,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 01.04.2016

Bibliographie
  • Verlag: Knaur TB
  • Erscheinungstermin: 01.04.2016
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 224 Seiten
  • ISBN: 978-3-426-78812-7
Pressestimmen
  • "Ein smarter, Sat.1-fernseherfahrener Anwalt für Sexualstrafrecht schildert seine 'härtesten Fälle'. Die sind tragikomisch, bizarr, erschütternd und manchmal mag man das Gelesene kaum glauben."

    F.F. dabei, 10. Juni 2016
  • "Dieses Buch ist spannender als jeder Kriminalroman. Hier offenbaren sich einfach unglaubliche Vorfälle, von denen man nie geglaubt hätte, das es so etwas wirklich gibt."

    www.vianaturale.de, 17. Mai 2016
  • "Für Freunde von Gerichtsshows, die gerne mal etwas mehr erfahren wollen, ist dieses Buch ein echtes muss."

    Fachbuchkritik (Blog, 18. April 2016
  • "Bei aller Grausamkeit des Geschehens, gelingt es Stevens, eine innere Distanz zu den Dingen zu bewahren, die ihn als Anwalt bewegen."

    www.justament.de, 4. April 2016
  • Alexander Stevens' "schlimmste und skurrilste Fälle"

    Die Welt, 1. April 2016