Suchers Welt: Film Suchers Welt: Film
Suchers Welt: Film
Jetzt bestellen

Suchers Welt: Film

49 leidenschaftliche Empfehlungen

Herausragende Filme, großes Kino – bei der Flut an bewegten Bildern, die über unsere Kinoleinwände und Fernsehbildschirme flimmern, braucht es manchmal den Blick des Kenners, um das Besondere zu finden oder in Erinnerung zu rufen. C. Bernd Sucher, der profilierte Kritiker und Autor, stellt in diesem Band seine persönlichen Favoriten der Filmgeschichte vor: subjektiv, klug, meinungsfreudig und ausschließlich positiv.

• Das ideale Geschenk für Film-Liebhaber.
• Klassiker der Filmgeschichte in 49 spannenden Kapiteln.
• Hochwertige Ausstattung in Halbleinenoptik mit Lesebändchen.
• Vom renommierten Kritiker C. Bernd Sucher.

Suchers Welt ist ein hochwertiges und originelles Geschenk für Kultur-Interessierte und Film-Liebhaber. Das Buch nimmt den Leser in 49 kurzen Kapiteln mit auf eine informative und äußerst unterhaltsame Reise und macht dabei weder vor großen Hollywood-Blockbustern noch vor anspruchsvollen Kunstfilmen halt. Und immer steht eines im Vordergrund: die Leidenschaft und die Faszination für die Macht der Kinobilder.

Mit viel Witz und der geballten Erfahrung des Kritikers lädt Sucher seine Leser dazu ein, sich von historischen Epen wie Ben Hur in vergangene Zeiten transportieren, sich durch Quentin Tarantinos blutige Splatter-Welten treiben und von Roberto Benignis Das Leben ist schön zum Nachdenken anregen zu lassen.

Und apropos Tarantino: Wussten Sie, was es mit dem mysteriösen schwarzen Koffer in Pulp Fiction auf sich hat? C. Bernd Sucher hat die Antwort.

Die Leser dürfen sich gleich auf mehr freuen, denn gerade ist ebenfalls erschienen:
• Suchers Welt: Musik

Bald folgen außerdem:
• Suchers Welt: Theater
• Suchers Welt: Literatur

  • Leinen-Einband 15,00 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 12,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 01.03.2018

Bibliographie
  • Verlag: Droemer HC, Droemer eBook
  • Erscheinungstermin: 01.03.2018
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 208 Seiten
  • ISBN: 978-3-426-27743-0 (Leinen-Einband)
  • ISBN: 978-3-426-45070-3 (E-Book)
Pressestimmen
  • "wieder einmal ein Buch von C. Bernd Sucher, das viele, aber nicht zu viele Informationen gibt und sehr inspirierend ist"

    Kunst und Literatur (Blog), 9. März 2018