Als wir unsterblich waren Als wir unsterblich waren
Als wir unsterblich waren
Jetzt bestellen

Als wir unsterblich waren

Roman

November 1989. »Willkommen in Westberlin«, dröhnt es aus einem Lautsprecher, als die Ostberliner Studentin Alex­andra von der Menschenmenge in die Arme eines jungen Mannes gedrängt wird. Liebe auf den ersten Blick!
Berlin vor dem Ersten Weltkrieg. Die junge und mutige Paula setzt sich leidenschaftlich für Frauen- und Arbeiterrechte ein. Ihre Träume von einer neuen, gerechteren Welt teilt sie mit dem charismatischen Studentenführer Clemens, mit dem sie Seite an Seite kämpft.
Damals, als sie unsterblich waren, beginnt ihre dramatische Geschichte, die auch die Geschichte unseres Landes ist und die Jahrzehnte später Alexandras Welt für immer verändern wird.
  • Taschenbuch 10,99 €
  • E-Book 9,99 €

Erscheinungstermin: 02.05.2014

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Thalia
  • Shopdaheim
Bibliographie
  • Verlag: Knaur TB
  • Erscheinungstermin: 02.05.2014
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 576 Seiten
  • ISBN: 978-3-426-51206-7
Pressestimmen
  • "Spannende Zeitreise ins Berlin der 1920er-Jahre."

    BILD, 4. Juli 2014
  • "Charlotte Roth verknüpft zwei Frauenschicksale und zwei historische Epochen zu einem klugen Roman über die Geschichte unseres Landes. Es ist zugleich ein sehr persönliches Buch geworden, da es auf der Familienbiografie der Autorin beruht - mitreißend."

    FÜR SIE, 9. Juni 2014
  • "Charlotte Roth reist mit viel Gefühl durch die deutsche Geschichte. [...] Ein mitreißendes Drama über zwei starke Frauen."

    emotion, 1. Juni 2014
  • "Ein Buch, das unter die Haut geht: Ein Roman der deutschen Geschichte, der einen durch die Menschen dieser Zeit, durch die Hoffnungen und wünschte packt und Spannung aufbaut."

    Allgemeine Zeitung der Lüneburger Heide, 11. Oktober 2014
  • "Das Buch ist eine spannende Geschichte, die in Romanform über das Leben der Menschen in zwei ganz unterschiedlichen Epochen der deutschen Geschichte berichtet."

    SONNTAG Morgenmagazin, 20. Juli 2014

Ähnliche Titel

Alle Bücher