Harte Tage, gute Jahre Harte Tage, gute Jahre
Harte Tage, gute Jahre
Jetzt bestellen

Harte Tage, gute Jahre

Die Sennerin vom Geigelstein

„Sachrang, der Geigelstein und die Sennerin dort oben, die Mare, das ist für mich die Essenz von Bayern.“
Werner Herzog

70 Jahre auf einer Alm in den bayerischen Bergen - die außergewöhnliche Lebensgeschichte einer bemerkenswerten Frau.
Christiane Tramitz erzählt das Leben der Sennerin vom Geigelstein. Es ist eine Geschichte vom einfachen Leben im Gleichmaß der Jahreszeiten und in Achtsamkeit vor der Natur und von der Geborgenheit inmitten einer vertrauten Heimat.
Weil sie Liebeskummer hatte, packte die damals siebzehnjährige Bauerntochter Maria Wiesbeck aus Samerberg 1941 ihren Rucksack, verließ den väterlichen Bauernhof und stieg auf zur Oberkaser-Alm in den Chiemgauer Alpen. Dort versorgte sie fortan als Sennerin das Vieh und kehrte seitdem nicht einmal in den harten Wintern ins Tal zurück.
Die Alm-Wirtschaft wurde ihr Lebensinhalt. Sie lebte einfach und gesund im Einklang mit der Natur. Nun, am Ende dieses langen Lebens erkennt sie, dass das Vertraute mehr und mehr verschwunden ist. Auch auf der Alm hat das moderne Leben längst Einzug gehalten, und so manches davon bedroht die Natur.
Die Biografie der Sennerin vom Geigelstein entführt die Leser auf eine anrührende Weise in die längst untergegangene Welt der traditionellen Alm-Wirtschaft inmitten einer Natur, die sich die meiste Zeit des Jahres lebensfeindlich zeigt. Dieses Leben ist alles andere als ein Idyll gewesen. Es war voller Entbehrungen und bot dennoch jene Geborgenheit, die wir heute Heimat nennen.

* Das unvergleichliche Leben einer Sennerin in den bayerischen Bergen
* Lesefutter für alle, die sich nach einem ursprünglichen und unverfälschten Leben sehnen
* Für die Leser von Anna Wimschneiders "Herbstmilch" und Dora Prinz´ "Ein Tagwerk Leben"

Das perfekte Geschenk für alle Bergfreunde, Bergwanderer und Naturliebhaber
  • Taschenbuch 9,99 €
    Jetzt bestellen
  • Gebundene Ausgabe 16,99 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 9,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 01.08.2017

Bibliographie
  • Verlag: Knaur HC
  • Erscheinungstermin: 01.08.2017
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 272 Seiten
  • ISBN: 978-3-426-21431-2
Pressestimmen
  • "Ein schöneres und zugleich bewegenderes Arbeits- und Lebensdokument ist seit langem nicht auf diese Weise dokumentiert worden."

    www.kultur-punkt.ch, 3. Oktober 2017
  • "Christiane Tramitz portraitiert in ihrer Biografie [...] liebevoll Mare und ihr Leben im Chiemgau - und gewährt dabei tiefe Einblicke in den harten Alltag in den Bergen."

    STERN, 10. August 2017
  • "Ein würdiges Denkmal für die Mare"

    Oberbayerisches Volksblatt, 22. November 2017
  • "Gut, dass Christiane Tramitz diese Lebensgeschichte der Sennerin nun aufgeschrieben hat."

    Borromäusverein, 13. November 2017
  • "ein hervorragend geschriebenes zeitgeschichtliches Dokument über das Leben einer bemerkenswert eigenständigen Frau"

    www.buchkritik.at, 5. November 2017
  • "Eine ungewöhnliche Biographie, die sich aus kurzen, unchornologisch aneinandergereihten Szenen und Episoden zusammensetzt, um letztendlich zu einem nicht belegbaren Gesamtbild zu verschmelzen."

    Das Echo vom Alpenrand (Blog), 5. August 2017