Der geheime Name Der geheime Name
Der geheime Name
Jetzt bestellen

Der geheime Name

Roman

Rumpelstilzchen wollte das Kind der Königin. Er bekam es nicht. Jahrhunderte später schließt ein anderes Wesen seiner Art einen neuen Pakt – und wird ebenfalls betrogen. Seitdem sucht es unablässig nach dem Kind … Seit sie denken kann, ist Fina mit ihrer Mutter auf der Flucht. Doch jetzt, mit 19, will sie endlich ein richtiges Zuhause finden und zieht zu ihrer Großmutter, die am Rand eines düsteren Moores lebt. Das Moor fasziniert Fina vom ersten Moment an – genau wie der geheimnisvolle Junge, der dort lebt. Weder Fina noch der Junge ahnen, dass sie beide nur Figuren in einem Spiel sind, das dem betrogenen Wesen endlich seinen Lohn bringen soll …

  • Taschenbuch 12,99 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 9,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 04.01.2013

Bibliographie
  • Verlag: Knaur TB
  • Erscheinungstermin: 04.01.2013
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 528 Seiten
  • ISBN: 978-3-426-51127-5
Pressestimmen
  • "Ein düsterer Thriller aus einem düsteren Märchen. Fantastisch!!!"

    LizzyNet (Blog), 3. Dezember 2013
  • "Ein schauriges Abenteuer und eine hinreißende Liebesgeschichte."

    BUNTE, 10. Oktober 2013
  • "Ein außergewöhnlicher Fantasyroman, voller Emotionen und Spannung."

    www.buecherkinder.de, 15. Mai 2013
  • "Dieses Buch war ein wirkliches Highlight, was mich noch immer im finsteren Moor gefangen hält. Eine tolle Märchenadaption mit sehr viel Tiefe, ich kann nur jedem dieses Buch ans Herz legen. Eine tolle deutsche Schriftstellerin, die man im Auge behalten sollte."

    Traumweltenwandlerin (Blog), 2. Mai 2013
  • "Spannend wie ein Thriller, märchenhaft und voller Fantasie, ein Roman, der nach der Lektüre noch nachwirkt."

    Schreiblust-Verlag, 27. März 2013
  • "Ein phantastisches Buch für erwachsene Leser, die sich zwischen Märchen und Thriller nicht entscheiden wollen. (...) Absolute Leseempfehlung für verträumte Mädels mit sehr starken Nerven!!!"

    www.buchwelten.net, 4. März 2013
  • "Eine wundervolle Geschichte und eine gelungene Mischung aus Märchen, Grusel- und Lovestory, die Jung und Alt gleichermaßen zauberhafte Lesestunden bescheren wird."

    www.auszeit.bio, 21. Februar 2013
  • "DER GEHEIME NAME gehört zu den gelungenen Versuchen einer Märchenadaption."

    , 28. Januar 2013
  • "Sie (Daniela Winterfeld) hat einen düsteren Thriller aus einem düsteren Märchen gemacht. Ein fesselnder Roman im tiefen, dunklen Moor, der so viel Atmosphäre versprüht, dass man sich wundert, wenn man vom Buch aufschaut, wie hell es eigentlich ist."

    LizzyNet (Blog), 28. Januar 2013
  • "Ein echter Pageturner für alle, die es gleichzeitig märchenhaft und düster-romantisch mögen, aber auch auf eine Prise Erotik nicht verzichten möchten."

    www.buchwelten.net, 20. Januar 2013
  • "Unheimlich, mystisch, gefühlsvoll - DER GEHEIME NAME ist eine überaus gelungene Märchenadaption für Erwachsene."

    www.buechertreff.de, 18. Januar 2013
  • "Ich bin begeistert und verzaubert! Mein Top-Titel des Monats!"

    Book & Biscuits (Blog), 15. Januar 2013
  • "All jenen, die denken, sie würden alle Rumplestilzchen-Geschichten kennen, möge gelich vorweg gesagt sein: So auf dieser neuen Ebene war die Geschichte mit absoluter Sicherheit noch nicht da! Es ist unglaublich, mit welcher Sicherheit sich die Autorin an dieses Thema heranwagt und darüber schreibt, als wäre sie selbst mit dabei gewesen, während sich die Geschichte abspielte! (...) Eine wirklich gelungene Märchen-Geschichte!"

    Das Schreibstübchen (Blog), 13. Januar 2013
  • "Die wunderbare Geschichte um Fina und Mora, die tollen, realistischen Landschaftsbeschreibungen und die komplexen und liebenswerten Charaktere ziehen jeden leser in ihren Bann."

    Tintenmeer (Blog), 12. Januar 2013
  • "Eine märchenhafte, spannende und sehr unterhaltsame Geschichte, in der man mitfiebert, obwohl man glaubt, den Ausgang zu kennen."

    Mem-o-ries (Blog), 11. Januar 2013
  • "Eine märchenhafte, spannende und vor allem unterhaltsame Geschichte, bei der man Seite für Seite mitfiebert."

    Fachbuchkritik (Blog, 11. Januar 2013
  • "Daniela Winterfeld bietet ihren Lesern nicht nur eine aufregende Geschichte voller märchenhafter und düsterer Magie, sondern auch interessante Charaktere und einen realistischen und bildhaften Schreibstil mit Kopfkino-Garantie. Die sanfte Liebesgeschichte sorgt zudem mit einem Hauch Erotik für schwache Knie und klopfende Herzen. DER GEHEIME NAME ist eine gelungene, großartige Märchenadaption."

    www.fictionfantasy.de, 24. Januar 2020
  • "DER GEHEIME NAME ist kein klassischer Romantasy-Roman und keine typische Märchen-Fantasy. Winterfeld konzentriert sich auf die Figurenzeichnungen, und diese gelingen ihr wirklich gut."

    Nautilus - Abenteuer & Phantastik, 24. Januar 2020
  • "Ein spannendes Märchen, das einen von der ersten Seite an mit in die Handlung reißt."

    Fantasybuch (Blog), 24. Januar 2020

Ähnliche Titel

Alle Bücher