Genug geschluckt! Genug geschluckt!
Genug geschluckt!
Jetzt bestellen

Genug geschluckt!

Psychopharmaka erfolgreich und dauerhaft absetzen

Raus aus der Medikamentenfalle  – Wege, Informationen und Tipps zum erfolgreichen Absetzen von Psychopharmaka

Anhaltende Schlaflosigkeit, Panikattacken, Brainzaps, innere Unruhe, Psychosen: Psychopharmaka-Entzug gehört zum Schlimmsten, was ein Mensch erleben kann. Vor allem, weil es die Menschen unvorbereitet trifft und sie mit ihren Schwierigkeiten völlig allein sind. Das Thema „Absetzen“ ist bisher noch nicht im medizinischen Alltag angekommen. Menschen, die ihre Medikamente reduzieren oder absetzen möchten, erhalten kaum Hilfe und nur wenig Informationen. Sie setzen ihre Medikamente viel zu schnell ab und geraten dadurch in entsetzliche Krisen.

Die Absetzexperten Dr. Peter Ansari und Mahinda Ansari setzen auf einen Sanften Entzug. Sie wissen aus jahrelanger Erfahrung, dass nur ein sehr langsames, schrittweises Reduzieren zum Erfolg führt. Ihr Ratgeber zeigt ganz genau, wie es funktioniert. Er enthält individualisierbare Absetzpläne, weist auf Schwierigkeiten hin und erklärt, was nach dem erfolgreichen Absetzen zu beachten ist.

  • Paperback 18,00 €
  • E-Book 15,99 €

Erscheinungstermin: 01.04.2022

Bestellen Sie bei Ihrer Buchhandlung vor Ort oder hier:

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Thalia
  • Shopdaheim
Bibliographie
  • Verlag: Knaur MensSana HC
  • Erscheinungstermin: 01.04.2022
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 240 Seiten
  • ISBN: 978-3-426-65899-4
Pressestimmen
  • "Ich kann dieses Buch wirklich nur aus tiefstem Herzen empfehlen und wünschte, ich hätte es schon vor einigen Jahren gelesen. Mir wären einige wirklich schlimme Tage erspart geblieben. (…) Dieses Buch fasst alle Ansätze zusammen und ist die ideale Kombination aus Selbsterfahrung und ärztlichem Rat. Wenn Ihr ohne Antidepressiva leben möchtet, dann solltet Ihr dieses Buch definitiv gelesen haben."

    Hey Sister (Blog), 4. April 2022
  • "Das Buch ist mutig, kritisch und dabei gut lesbar geschrieben. Nützlich sind auch die Tipps, die aufzeigen, wie Entzugswillige ihren Körper mit sanften Mitteln unterstützen können."

    Gesundheitstipp, 1. Juni 2022
  • "Das Buch stellt verschiedene Möglichkeiten für eine stufenweise Dosisreduzierung sowie Absetzpläne vor. Zudem beantwortet es typische Fragen von Betroffenen, die während der Vorträge der Ansaris immer wieder aufkamen. [...] nirgends findet man dieses Wissen derart schön aufbereitet und zusammengefasst."

    Gehirn & Geist, 10. Juni 2022
  • "'Genug geschluckt' rüttelt auf, zeigt Wege aus der Medikamentenfalle auf und steht während des sanften Entzuges an Ihrer Seite!"

    www.buecherplaza.de, 1. Juni 2022