Fleisch darf uns nicht wurscht sein Fleisch darf uns nicht wurscht sein
Fleisch darf uns nicht wurscht sein
Jetzt bestellen

Fleisch darf uns nicht wurscht sein

Warum es ein wichtiges Lebensmittel ist und wie uns die Tierindustrie krank macht

Der überwiegende Teil unserer Nahrungsmittel stammt aus industrieller Erzeugung. Ein Verbraucher-Betrug und Lebensmittel-Skandal ersten Rangs ist es, dass auf Leistung gezüchtete Rassen, aufgezogen mit chemisch angereichertem Futter, routinemäßig mit Medikamenten behandelt, Lebensmittel von bedenklicher Qualität liefern.
Hans-Ulrich Grimm prangert die ökologisch und ethisch himmelschreienden Machenschaften der Tier-Industrie an. In dem detailliert recherchierten Aufklärungs-Buch "Fleisch darf uns nicht wurscht sein" plädiert er für einen überlegten, reduzierten und genussfreudigen Umgang mit Fleisch, Fisch, Eier, Milch und anderen tierischen Nahrungsmitteln.

  • Taschenbuch 9,99 €
  • E-Book 15,99 €

Erscheinungstermin: 03.04.2017

Bestellen Sie bei Ihrer Buchhandlung vor Ort oder hier:

  • Amazon
  • Genialokal
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Thalia
Bibliographie
  • Verlag: Knaur TB
  • Erscheinungstermin: 03.04.2017
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 336 Seiten
  • ISBN: 978-3-426-78700-7
Cover Download

Unsere Cover können ausschließlich zu Presse- und Werbezwecken honorarfrei verwendet werden. Insbesondere ist es nicht gestattet, die Cover in Verbindung mit anderen Produkten, Waren oder Dienstleistungen zu verwenden. Zudem weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die Cover nur originalgetreu abgebildet werden dürfen.

Cover Download Fleisch darf uns nicht wurscht sein
Fleisch darf uns nicht wurscht sein
Pressestimmen
  • "Der ehemalige "Spiegel"-Redakteur und Kritiker der Nahrungsmittelindustrie rechnet mit der Tierindustrie ab und plädiert für ein ökologisches und ethisches Umdenken."

    Vegan für mich, 1. Februar 2016
  • "Hans-Ulrich Grimm prangert die ökologisch und ethisch mehr als fragwürdigen Machenschaften der Tierindustrie an und plädiert für einen überlegten, reduzierten und genussfreudigen Umgang mit Fleisch, Fisch und Co."

    www.vgkk.at, 23. Juni 2016
  • "... worum es dem Autor geht: um den respektvollen Umgang mit unseren Nahrungsquellen."

    Gesundheitstipp, 1. März 2016
  • "ich danke dem Autor dennoch für seien gut recherchierte Arbeit und würde mir wünschen, dass dieses Buch von vielen Verbrauchern gelesen wird."

    Fachbuchkritik (Blog, 29. Februar 2016
  • "... ein guter Einstieg in die Materie"

    vebumagazin - vegan & vegetarisch leben

Ähnliche Titel

Alle Bücher
Bestellen Sie bei Ihrer Buchhandlung vor Ort oder hier:
  • Amazon
  • Genialokal
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Thalia