Das Haus der schönen Dinge Das Haus der schönen Dinge
Das Haus der schönen Dinge
Jetzt bestellen

Das Haus der schönen Dinge

Roman

Der neue große Roman von Erfolgs-Autorin Heidi Rehn über Aufstieg und Fall einer jüdischen Münchner Warenhaus-Dynastie über 100 Jahre - opulent, dramatisch, emotional!
Als der jüdische Kaufmann Jacob Hirschvogl 1897 zum Königlich-Bayerischen Hoflieferanten ernannt wird, glaubt er sich und seine Familie als gleichwertige Mitglieder der Münchner Gesellschaft anerkannt. Zwar begegnet seine Frau Thea Jacobs Enthusiasmus mit einer gewissen Skepsis, doch der Erfolg des Kaufhauses belehrt sie eines Besseren.
Tochter Lily übernimmt das Kaufhaus am Münchner Rindermarkt in den goldenen 20ern und wähnt sich am Ziel aller Wünsche. Eine glückliche Zukunft scheint auf die Familie zu warten, doch als die Nazis die Macht ergreifen, müssen die Hirschvogls erleben, wie sich Bayern und München, das für sie stets Heimat war, plötzlich gegen sie wendet …

  • Taschenbuch 10,99 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 9,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 02.05.2017

Bibliographie
  • Verlag: Knaur TB
  • Erscheinungstermin: 02.05.2017
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 656 Seiten
  • ISBN: 978-3-426-51937-0
Pressestimmen
  • "Ein Buch, das man kaum aus der Hand legen mag. Unterhaltsam, spannend, lesenswert."

    Ruhr Nachrichten, 12. Juli 2017
  • "Ein Roman, der bestens unterhält und eine glamouröse Ära lebendig werden lässt."

    Petra, 9. Juni 2017
  • "Ein lesenswerter historischer Beziehungs- und Gesellschaftsroman."

    Gmünder Anzeiger, 6. September 2017
  • "Ein lesenswerter historischer Beziehungs- und Gesellschaftsroman."

    Schwäbische Post, 5. September 2017
  • "Gern streifte ich durch das Kaufhaus, das wahrlich opulent dargestellt ist und eine Einkaufswelt lebendig macht, die uns heute nur aus alten Filmen bekannt sein dürfte. Auch genoss ich Heidi Rehns subtile und kluge Analyse des Zeitgeschehens, mit der sie erinnert und unaufdringlich mahnt:"

    Mein Bücherparadies (Blog), 23. Mai 2017

Ähnliche Titel

Alle Bücher