Flammen des Himmels Flammen des Himmels
Flammen des Himmels
Jetzt bestellen

Flammen des Himmels

Roman

Münster im 16. Jahrhundert: Die Familie der jungen Frauke Hinrichs gehört zur verbotenen Sekte der Wiedertäufer und führt ein unauffälliges Leben, um nicht entdeckt zu werden. Als der berüchtigte Inquisitor Jakobus von Gerwardsborn in ihrer Stadt erscheint, werden sie schon bald bezichtigt, Ketzer zu sein. Der Rat der Stadt ist froh, dem unbarmherzigen Schlächter ein Opfer nennen zu können, und so gerät Frauke in dessen Hand. Lothar, der Sohn eines engen Vertrauten des Fürstbischofs von Münster, rettet Frauke vor dem Scheiterhaufen, verliert sie aber bald aus den Augen. Als die Anführer der Wiedertäufer ihre Anhänger nach Münster rufen, um dort das himmlische Jerusalem zu erschaffen, sehen Frauke und ihr Retter sich wieder. Doch sie gehört zu jenen, die der Fürstbischof unter allen Umständen vernichten will, und Lothar soll die Täufer ans Messer liefern.

  • Taschenbuch 9,99 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 9,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 01.12.2014

Bibliographie
  • Verlag: Knaur TB, Knaur eBook
  • Erscheinungstermin: 01.12.2014
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 752 Seiten
  • ISBN: 978-3-426-50409-3 (Taschenbuch)
  • ISBN: 978-3-426-42062-1 (E-Book)
Pressestimmen
  • "Dem flüssigen Erzählstil des Münchner Autorenpaars kann man sich nicht entziehen. Ein fesselnder Roman."

    DONAUKURIER, 10. Dezember 2014
  • "Ein wunderbarer Roman mit einer starken Frau, die für ihr Glück kämpft, packend erzählt, detailliert recherchiert und an wahren Begebenheiten angelehnt."

    Fränkische Nachrichten, 17. Dezember 2013
  • "Der Kampf gegen das Unrecht, gegen scheinbar übermächtige Gegner, gegen die Widrigkeiten des Lebens, die Fallstricke der Liebe, alles das schafft und erlebt man mit der Figur der Frauke und der Leser ist begeistert, in einen so furiosen Historienroman eintauchen zu können. 'Flammen des Himmels' - detailreich, intensiv, spannend!"

    www.denglers-buchkritik.de, 9. Dezember 2013
  • "Ein echter >Iny Lorentz<, spannend, opulent, historisch bestens recherchiert. Ein Buch, das man eigentlich nicht mehr aus der Hand legen möchte."

    www.ruhrnachrichten.de, 30. November 2013
  • "'Flammen des Himmels' zeichnet sich durch eine intensive Handlung, lebendige Darstellungsweise und enorme Spannung aus. Rasch taucht der Leser in diese lebendige Zeit ein und verweilt in dieser für uns so drastischen Epoche."

    59... Lippstädter Stadtmagazin, 1. Juni 2014
  • "Iny Lorentz´ Stil ist flüssig und gut lesbar, kurz gesagt, ein unterhaltsamer Schmöker für kalte Tage."

    Lausitzer Rundschau, 25. Februar 2014
  • "Ein unterhaltsamer Schmöker für kalte Tage."

    FreiePresse, 7. Februar 2014
  • "Der Stil von Iny Lorentz ist flüssig und gut lesbar - so entstand ein unterhaltsamer Schmöker für kalte Tage."

    Main-Post, 17. Januar 2014
  • "Wieder einmal aht es dieses Schriftstellerpaar geschafft, mich in FLAMMEN DES HIMMELS voll und ganz in eine vergangene Epoche zu versetzen. Die sauber recherchierten Hintergründe machen ihre Bescheribungen so glaubwürdig und lebendig. Zusammen mit so manch brenzliger Situation und undurchschaubarer Figur ergibt sich ein spannendes Gesamtwerk, das Lust auf mehr macht."

    www.webcritics.de, 27. Dezember 2013
  • "Niemand schreibt so gute historische Romane wie Iny Lorentz. Auch FLAMMEN DES HIMMELS ist bestes Bestsellermaterial und im Leben des Lesers ein absolutes Highlight."

    www.literaturmarkt.info, 28. Oktober 2013
  • "Wieder einmal hat das Autorenpärchen einen super Roman auf die Beine gestellt. es ist spannend geschrieben udn so bleibt es auch bis zum Ende."

    over-view.de (Facebook), 11. Oktober 2013
  • "Mitreißend!"

    , 11. Oktober 2013
  • "Spannend und voller weiblicher Kraft - ein echter Lorentz eben!"

    Spaß für mich, 1. Oktober 2013
  • "Dieser neue Roman ist wieder sehr spannend geschrieben, ich kann ihn allen Fans von Iny Lorentz nur wärmstens empfehlen. Neben der Bereicherung an historischem Wissen stehen die Iny Lorentz-Bücher für Literatur, die nie kitschig daher kommt."

    Fachbuchkritik (Blog, 17. Oktober 2019

Ähnliche Titel

Alle Bücher