Buddhas Herzmeditation Buddhas Herzmeditation
Buddhas Herzmeditation
Jetzt bestellen

Buddhas Herzmeditation

Mit Achtsamkeit zu Selbstliebe und Mitgefühl

Buddhas Herzmeditation für mehr Selbstliebe und Mitgefühl von der bekannten Meditations-Lehrerin kennenlernen!

Möge ich glücklich sein, möge ich mich sicher und geborgen fühlen – so lauten die ersten beiden Wünsche, auf die Sie beim Erlernen der Herz-Meditation, auch bekannt als Metta-Meditation, Ihren Fokus richten. Die beiden erfahrenen Meditations-Lehrerinnen Marie Mannschatz und Angelika Baur zeigen in ihrem Ratgeber zur buddhistischen Liebes-Meditation Schritt für Schritt, wie wir unserem inneren Kritiker auf die Schliche kommen, indem wir Kontakt mit unserem Herzen aufnehmen. Denn wer in Kontakt mit seinen eigenen Herzens-Bedürfnissen ist und liebevoll mit sich selbst umgeht, kann sein Herz auch für andere öffnen und ihnen Gutes wünschen. Freundschaft mit uns selbst zu schließen, ist der erste Schritt, bevor wir uns anderen zuwenden. Heilsame Herzens-Qualitäten wie Liebe, Freude, Vertrauen und Dankbarkeit entwickeln sich überraschend schnell, wenn Buddhas Herz-Meditation regelmäßig praktiziert wird. Hirnforscher fanden heraus, dass sich bereits nach zwei Wochen durch eine Veränderung der Gehirnaktivität mehr Wohlwollen und Mitgefühl einstellen. Auf dieser inneren Reise können wir besondere Qualitäten entdecken: Dankbarkeit, Vertrauen, Großzügigkeit, Vergebung, Mitgefühl, Verbundenheit, Freude und Gelassenheit werden durch die achtsamkeitsbasierten Übungen und Meditationen in diesem Ratgeber gestärkt und verinnerlicht.

Mit dieser liebevollen Meditationspraxis lernen Sie, Ihr Herz für sich und Ihre Mitmenschen zu öffnen.

  • Taschenbuch 10,00 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 01.10.2018

Ähnliche Titel

Alle Bücher