Mütter hat man nie genug Mütter hat man nie genug
Mütter hat man nie genug
Jetzt bestellen

Mütter hat man nie genug

Roman

Eine schockierende Entdeckung, eine dramatische Suche und ein Ende voller Glück

Monika Maifelds Familienroman »Mütter hat man nie genug« erzählt lebensklug und mit viel Gefühl von der Suche einer Frau nach ihren Wurzeln und ihrem Platz im Leben.

Eigentlich ist es nur mal wieder eine verrückte Idee ihres jüngeren Bruders Felix: Er bittet die 29-jährige Stefanie Gruber um eine DNA-Probe, um Ahnenforschung zu betreiben. Doch das Ergebnis ist ein Schock – Felix und Stefanie sind nicht miteinander verwandt! Mit diesem unwiderlegbaren Beweis konfrontiert, beichten ihre Eltern, dass Stefanie über dubiose Kontakte auf illegale Weise zu ihnen kam. Damals glaubten die Grubers, keine eigenen Kinder bekommen zu können, und eine Adoption auf legalem Weg war nicht möglich.

Stefanie steht vor den Scherben ihrer Identität. Plötzlich fühlt nichts sich mehr richtig an, weder ihr Traumberuf noch ihre Verlobung. Nur die Frage nach dem Schicksal ihrer leiblichen Mutter lässt sie nicht mehr los. Begleitet von Felix begibt Stefanie sich auf eine Reise in die Vergangenheit, um herauszufinden, wohin sie gehört.

Ein emotionaler Familienroman um universelle Fragen: Wo komme ich her und wo gehöre ich hin?

Entdecken Sie auch Monika Maifelds warmherzige Liebesromane:

  • Morgen ist es Liebe
  • Doch Liebe findet ihre Zeit
  • Tür an Tür mit der Liebe
  • Paperback 16,99 €
  • E-Book 12,99 €

Erscheinungstermin: 04.10.2022

Bestellen Sie bei Ihrer Buchhandlung vor Ort oder hier:

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Thalia
  • Shopdaheim

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen
Bibliographie
  • Verlag: Knaur HC
  • Erscheinungstermin: 04.10.2022
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 416 Seiten
  • ISBN: 978-3-426-22782-4
Cover Download

Unsere Cover können ausschließlich zu Presse- und Werbezwecken honorarfrei verwendet werden. Insbesondere ist es nicht gestattet, die Cover in Verbindung mit anderen Produkten, Waren oder Dienstleistungen zu verwenden. Zudem weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die Cover nur originalgetreu abgebildet werden dürfen.

Mütter hat man nie genug
Mütter hat man nie genug

Ähnliche Titel

Alle Bücher