Der entstörte Mensch Der entstörte Mensch
Der entstörte Mensch
Jetzt bestellen

Der entstörte Mensch

Eine Hoffnung für das 21. Jahrhundert

»Die Zeit ist nicht aus den Fugen geraten, sondern unser Denken ist aus der Zeit gefallen.« Petra Bock

Die bekannte Managementberaterin über altes Denken, wie wir es überwinden, und warum wir nach dem technischen den menschlichen Fortschritt brauchen.

Wir sind so frei und reich wie nie zuvor und dennoch nicht glücklich. So sehr wir uns äußerlich auch weiterentwickelt haben, innerlich herrscht Stillstand. Wenn wir so weiter machen, erleben wir eine Welt, die innerlich immer kälter wird während sich das Klima der Erde weiter erhitzt. In tausenden Gesprächen und langjähriger Forschungspraxis hat die Managementberaterin und Transformationsforscherin Petra Bock ein Denkmuster entdeckt, das unseren Problemen wie ein fehlprogrammierter Algorithmus zugrunde liegt. Es blockiert uns und schneidet uns ab von unseren eigentlichen humanen Möglichkeiten: Persönlich, gesellschaftlich und politisch. Petra Bock zeigt, wie wir das alte Denken erkennen und überwinden können, damit dem technischen endlich ein menschlicher Fortschritt folgen kann. Nur so können wir die Herausforderungen unserer Zeit bewältigen. Eine große Hoffnung für unser Leben und eine große Chance für das 21. Jahrhundert.

Aus dem Inhalt:

- Warum wir uns entstören müssen
- Das alte Denken und seine Logik
- Inner Change - wie wir uns entstören können
- Das neue Denken
- Die Welt neu denken
- Die Welt anders organisieren
- Die großen Themen der Zeit - Klima, Migration, Alterung - neu lösen
- Anfangen!

  • Gebundene Ausgabe 20,00 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 16,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 01.04.2020

Bibliographie
  • Verlag: Droemer HC, Droemer eBook
  • Erscheinungstermin: 01.04.2020
  • Lieferstatus: Noch nicht verfügbar
  • 400 Seiten
  • ISBN: 978-3-426-27691-4 (Gebundene Ausgabe)
  • ISBN: 978-3-426-42621-0 (E-Book)

Ähnliche Titel

Alle Bücher