Fernsehen – Jetzt auch als Buch! Fernsehen – Jetzt auch als Buch!
Fernsehen – Jetzt auch als Buch!
Jetzt bestellen

Fernsehen – Jetzt auch als Buch!

Das Beste aus der Glotze

Warum sind die Anmoderationen von "Bauer sucht Frau" so unsäglich dämlich? Liegt es an Inka Bauses festgetackertem Grinsen? Auch. Aber vor allem sind es die merkwürdigen Alliterationen, mit denen uns die Kandidaten angekündigt werden: der bumsfidele Bauer Balthasar oder der lebenslustige Landwirt Luggi.

Philipp Walulis präsentiert uns den Wahnwitz des täglichen Fernsehprogramms in Texten, Grafiken und witzigen Tabellen. Boulevard-Talkshows werden nach dem Schleim-o-Meter bewertet, und es wird geklärt, welche Karrierechancen Big-Brother-Kandidaten wirklich haben.

Ein großes TV-Event - jetzt erstmals in Buchform!
  • Taschenbuch 12,99 €

Erscheinungstermin: 01.08.2014

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Thalia
  • Shopdaheim
Bibliographie
  • Verlag: Knaur TB
  • Erscheinungstermin: 01.08.2014
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 208 Seiten
  • ISBN: 978-3-426-78646-8
Cover Download
Fernsehen – Jetzt auch als Buch!
Fernsehen – Jetzt auch als Buch!
Pressestimmen
  • "Comedy aus dem Fernsehen ist zwischen Buchdeckeln gepresst oft nur noch halb so witzig. Im Fall des TV-Erklärers Philipp Walulis macht das anarchistische Wer aber durchaus Spaß."

    Gong, 1. August 2014
  • "Er erklärt sachkundig, aber augenzwinkernd die Mechanismen, nach denen Fernsehen funktioniert. Das unterscheidet ihn von Kollegen wie Oliver Kalkofe. Platte Polemik ist nicht sein Ding. (...) Richtig witzig wird sein Buch immer dann, wenn er verrät, wo Fallstricke lauern."

    Die Welt, 31. Juli 2014
  • "Eine Achterbahnfahrt durch die deutsche Fernsehlandschaft."

    HAIlights Magazin, 25. Juli 2014