Die Liebe meines Vaters Die Liebe meines Vaters
Die Liebe meines Vaters
Jetzt bestellen

Die Liebe meines Vaters

Roman

Als Loris Schorb 1930 in Budapest aus dem Zug steigt, verliert er sein Herz: Erst an die Stadt mit ihren Kuppeln und Brücken, ihrem pulsierenden Leben, den freundlichen Menschen, dem Duft von Mokka und warmem Mohnstrudel. Dann an die eigenwillige und kluge Éva, die zu allem eine Meinung hat, auch zur Politik. Drei Jahre lang reist Loris immer wieder nach Budapest - doch auch Éva liebt ihre Heimatstadt, und über das ferne Deutschland senkt sich bereits der Schatten des Nationalsozialismus. Kann es für sie und Loris eine gemeinsame Zukunft geben? Ende der 1950er Jahre verliebt sich in München die junge Maria in den Ungarn János. Als sie ihm eines Tages alte Familienfotos zeigt, deutet er auf eine junge Frau – und erkennt in ihr seine Tante, Éva. Der Mann an ihrer Seite ist Marias im Krieg verschollener Vater Loris ...

  • Taschenbuch 9,99 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 9,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 01.02.2016

Bibliographie
  • Verlag: Knaur TB
  • Erscheinungstermin: 01.02.2016
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 368 Seiten
  • ISBN: 978-3-426-51665-2
Pressestimmen
  • "Vor den inneren Augen des Lesers läuft ein Film ab."

    NDR Kultur, 2. April 2016
  • "Fesselnd ab der ersten Seite!"

    buch aktuell, 23. Februar 2020
  • "Eine Geschichte voller Leid, Tragik, aber auch voll Liebe. (...) Eine Geschichte, die mich leiden ließ und auch jetzt nicht loslässt."

    Magische Momente für mich (Blog), 29. Februar 2016
  • "Ein wunderbar bildhafter und emotionaler Roman über die Grausamkeiten des Krieges."

    Martina's Bücherwelt (Blog), 25. Februar 2016
  • "Ein wunderbarer Roman voller Tragik, Romantik und Liebe."

    www.vianaturale.de, 15. Februar 2016
  • "Ein sehr eindringlicher Roman, in dem es nicht nur um die Liebe geht, sondern vor allem um menschliche Beziehungen in der schwierigen Zeit des 2. Weltkrieges."

    Buchmomente (Blog), 10. Februar 2016
  • "Das ist Literatur, bei der man voll entspannen kann."

    Fachbuchkritik (Blog, 9. Februar 2016

Ähnliche Titel

Alle Bücher