Der Verrat

Thriller

Ein Alptraum: Stephanie steckt am Flughafen von Chicago in einer Sicherheitsschleuse fest. Hilflos muss sie mit ansehen, wie ihr kleiner Adoptivsohn, das einzige Kind ihrer an Krebs verstorbenen Freundin, entführt wird. Ein Unbekannter nimmt den Fünfjährigen bei der Hand und verschwindet mit ihm im Gewühl. Als die verzweifelte Mutter die Verfolgung aufnehmen will, wird sie für eine Attentäterin gehalten und von der Security überwältigt. Doch da ist der Entführer mit seinem Opfer längst verschwunden …

  • Taschenbuch 9,99 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 9,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 01.03.2016

Bibliographie
  • Verlag: Knaur TB, Droemer eBook
  • Erscheinungstermin: 01.03.2016
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 512 Seiten
  • ISBN: 978-3-426-51402-3 (Taschenbuch)
  • ISBN: 978-3-426-42045-4 (E-Book)
Pressestimmen
  • Man sieht das richtig vor sich, wie die große Val McDermid auf die Idee zur Eingangsszene ihres neuen, atemberaubenden Krimis gekommen ist. (...) ...ein hochgescheiter Trip, dessen überraschende Wendungen Sie mehr als nur eine schlaflose Nacht kosten werden. Außer, Sie lesen sehr schnell.

    Brigitte, 20. November 2013
  • Freundschaft und Verrat sind die Themen in Val McDermids neuem Thriller. Die Schottin liefert damit einen spannenden und nur schlecht aus der Hand zu legenden Krimi, der mit einem wirklich klassisch-überraschenden Ende überzeugen kann.

    Cellesche Zeitung, 15. November 2013
  • Val McDermid schreibt seit 25 Jahren grandiose Thriller - und wird, wie dieser beweist, immer besser!

    Grazia, 10. Oktober 2013
  • Ein sehr spannender Thriller mit starkem Finale.

    WO zum Sonntag, 29. September 2013
  • Grusel der großen schottischen Krimiautor Val McDermid.

    Freundin, 14. Oktober 2019

Ähnliche Titel

Alle Bücher