Reden gegen den Krieg Reden gegen den Krieg
Reden gegen den Krieg
Jetzt bestellen

Reden gegen den Krieg

Das Buch zum Krieg in der Ukraine - die wichtigsten 10 Reden des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj gegen den Krieg aus dem Ukrainischen übersetzt und erstmals auf Deutsch verlegt.

Während Wladimir Putin an seinem berühmten langen Tisch Abstand hält von seinen Getreuen und seine Nation mit martialischen Parolen und Verbreitung von Lügen auf die "militärische Spezialoperation" in der Ukraine einschwört, wendet sich der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj aus seinem Kiewer Bunker und im Armee-Shirt in Reden voller Mut, Entschlossenheit und Menschlichkeit an sein Volk und die Welt. In diesem Band sind die beeindruckendsten, wichtigsten Reden Selenskyjs gegen den Krieg versammelt: Seine zutiefst menschliche Ansprachen an die russische Bevölkerung am Vorabend der Invasion und die an das ukrainische Volk nach dem Tag des Überfalls, seine Reden vor der Münchner Sicherheitskonferenz, dem EU-Parlament, dem amerikanischen Kongress, der Knesset, dem Bundestag, der Schweizer Bevölkerung, der NATO und dem Europarat. In ihrer Zusammenschau erzählt diese eigens für den deutschsprachigen Markt kuratierte Auswahl nicht nur auf höchste eindrückliche Weise die Kriegsereignisse seit Februar 2022 nach, sie sind auch wichtige Dokumente der Zeitgeschichte, die dem Leser helfen, das Geschehen in der Ukraine und der Welt seit dem 24. Februar 2022, dem Überfall Russlands auf sein Nachbarland, nachzuvollziehen.

Mit einem Vorwort von Ukraine-Expertin Bettina Sengling.

Der Droemer Verlag unterstützt mit dem Verkauf dieses Buches Geflüchtete aus der Ukraine.

  • Gebundene Ausgabe 10,00 €
  • E-Book 9,99 €

Erscheinungstermin: 01.06.2022

Bestellen Sie bei Ihrer Buchhandlung vor Ort oder hier:

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Thalia
  • Shopdaheim

Ähnliche Titel

Alle Bücher