Entdecken

Was liegt denn da im Osternest?

Egal, ob noch voller Freude beim Eiersuchen oder vielleicht schon zu alt dafür - wobei, ist man das je? Über eine kleine Osterüberraschung zu den bunten Eiern freut sich doch jeder. Wir haben für Sie fünf Bücher ausgewählt, die ins Osternest gehören – für Groß und Klein ist etwas dabei. Lesen Sie doch mal rein!

Buchtipps fürs Osternest

Tipp 1: Für die Kleinen

„Mama, was ist Ostern eigentlich?“ Kinder stellen oft die Fragen, die Erwachsene schwer beantworten können. Auch zu Ostern stellen sich dabei die Fragen: Wie erkläre ich meinem Kind, dass Jesus gestorben und dann auferstanden ist? Und was bedeutet das überhaupt und warum wird es bis heute gefeiert?

In diesem Buch erzählt Margot Käßmann die Ostergeschichte in kindgerechter Sprache, beleuchtet die Kreuzigung und die Auferstehung und macht die Ostergeschichte auch für die Kleinen verständlich.

  • Was Ostern geschah
    Margot Käßmann

    Was Ostern geschah

    Die biblische Ostergeschichte, modern und kindgerecht erzählt von Margot Käßmann. Zum (Vor-)Lesen für Kinder ab 5 Jahren. Wunderschön illustriert von Stefanie Scharnberg. Was ist an Ostern eigentlich genau passiert? Was hat es mit der Auferstehung Jesu ...

    Jetzt entdecken

Tipp 2: Für berührende Lesestunden

Ein Wunder durch Technik: Jonathan Bryan leidet seit seiner Geburt an einer schweren Zerebralparese. Dadurch kann er sich nicht bewegen und auch nicht sprechen. Jahrelang geistern seine Gedanken in seinem Kopf herum, ohne dass er sie seiner Außenwelt mitteilen kann. Im Alter von acht Jahren ermöglicht ihm die Technik das, was für ihn ein Wunder ist: Mit Augenbewegungen kann er endlich Buchstaben auf einem Bildschirm auswählen und kommunizieren.
Eine bewegende Geschichte von Jonathan Bryan selbst über sein Leben und das Wunder Gedanken mit der Welt teilen zu können. Ein Geschenk, das die Leser in dieses Wunder mitnimmt und eine neue Welt eröffnet.

Tipp 3: Für Tierliebhaber

Hühner erobern Herzen: Als ihre Kinder Haustiere wollen, ersinnen Katrin und Werner eine Abschreckungsstrategie: Statt einem Hund oder einem Kaninchen ziehen drei Hennen und ein Hahn in den Garten ein.  Doch statt für Abschreckung zu sorgen schleicht sich das gefiederte Quartett in die Herzen der Familie ein und sorgen nicht nur für die besten Eier, sondern auch für ganz viel Glück!
Ein Buch mit einer Mischung aus Landleben, Familie, Witz und vor allem Charakterhühnern, die jede Menge Spaß in das Osternest bringen.

Tipp 4: Für die Liebe zum Leben

Mit 27 Jahren passiert das, woran Ailsa nicht mehr geglaubt hat: Sie bekommt ein Spenderherz. Ein kräftig schlagendes Herz, das so ganz anders ist als ihr vorheriges. Doch wie soll man sich entscheiden, wenn man vorher jeden Tag als seinen letzten betrachtet hatte? Kurzerhand teilt Ailsa ihre Gedanken auf ihrem preisgekrönten Patientenblog #theblueheart und lässt ihre Follower über ihre nächsten Lebensschritte entscheiden. Mit diesen Entscheidungen und ihrem neuen, lebenshungrigen Herzen startet sie in ihre zweite Chance.
Eine herzerwärmende Geschichte, die vor allem zu Ostern aufzeigt, dass ein Neuanfang schwierig und wundervoll zugleich sein kann.

Tipp 5: Für Krimi-Hasen

Vier Freunde gehen auf eine anspruchsvolle Klettertour – nur drei kommen wieder. 20 Jahre später verfolgt das Erlebte Helen und ihren Mann Michael immer noch. Als sie mit ihren Kindern auf dem Rückweg von ihrem Urlaub sind, rammt sie ein weißer Van. Helen erwacht im Krankenhaus: Ihr Mann und ihre Kinder sind schwer verletzt. Die Polizei eröffnet ihr, dass ihr Mann den Fahrer des Vans für den Unfall bezahlt hat.
Ein psychologischer Spannungsroman über die Frage der Schuld und ein dramatisches Bergunglück, der unter die Haut geht und einen Einblick darüber gibt, was aus einer Schuld wachsen kann. Besonders zu empfehlen für die Osternester von Krimi-Hasen!

  • Verderben. Einer stirbt. Wer lügt?
    C. J. Cooke

    Verderben. Einer stirbt. Wer lügt?

    Vier Freunde. Ein Toter. Wie lebst du mit der Schuld? Raffiniert komponierter psychologischer Spannungsroman um ein Berg-Unglück und die Macht von Schuld und Sühne Vier Freunde – drei Männer und eine Frau – brechen im Juni 1995 zu einer ...

    Jetzt entdecken

Weitere Bücher für die Osterferien

Alle Bücher