Entdecken

Genau hinsehen und die Welt besser verstehen: Ein Blick ins Sachbuch

Was ist eigentlich ein Überhangmandat? Warum müssen auch Pflanzen geimpft werden? Und wie führen wir am besten unangenehme Gespräche? Täglich begegnen wir vielen Fragen, die uns ratlos zurücklassen. Diese Sachbücher lassen uns die Welt ein bisschen besser verstehen. David Spencer entführt uns in die faszinierende Welt der Pflanzen, Marietta Slomka erklärt uns die Politik und verrät, was wirklich im Kanzleramt passiert, Stephen Marche zeichnet ein schockierendes Bild vom Untergang der amerikanischen Nation. Gemeinsam mit Thilo Mischke begeben wir uns auf eine Reise um die Welt, auf der er von seinen Erfahrungen und den Begegnungen mit den unterschiedlichsten Menschen berichtet. Die Kommunikationsexpertin Nicole Staudinger zeigt uns, wie Kommunikation gelingen kann, denn nicht immer ist die Konfrontation mit Fakten und unangenehmen Gesprächen leicht.

Ein Kind mit Regenjacke kniet im Wald auf dem Boden und beobachtet Farn durch eine Lupe

David Spencer - Alles bio - logisch?!

Was hat der Inhalt unseres Gemüsefachs mit moderner Pflanzenbiologie zu tun? Warum ist die Tomatenzucht auf dem Balkon ein Ringen gegen die Natur? Und weshalb müssen auch Pflanzen geimpft werden? Der Pflanzen-Biologe und Science Slammer David Spencer lädt uns mit seinem Sachbuch dazu ein, gemeinsam die wunderbare Welt der Pflanzen zu entdecken und die faszinierenden und vielfältigen Seiten unseres alltäglichen Obsts und Gemüses kennenzulernen: 

Pflanzen sind erstaunliche Lebewesen mit verblüffenden Fähigkeiten: Je nach Wetterlage können sie ihren eigenen Wasserhaushalt regulieren, indem sie kleine Lüftungen in ihren Blättern öffnen oder schließen. Gegen die Verdunstung cremen sie sich von oben bis unten mit einer Wachsschicht ein. Fraßfeinde und Pilze halten sie durch selbstgemachte Abwehrstoffe in Schach. Aber damit nicht genug: Sie bilden eine wichtige, wenn nicht die wichtigste Grundlage unserer Ernährung. 

„Alles bio-logisch?!“ erzählt erstaunliche und verrückte Geschichten aus der wunderbaren Welt der Pflanzen-Forschung und ist damit mehr als eine nerdige Sammlung von Funfacts. Wir erfahren viel Wissenswertes und Lustiges über die Herkunft und Produktion unserer pflanzlichen Lebensmittel und lernen so zu verstehen, wie wir die Zukunft ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltiger gestalten können. 

Paperback 16,99 €
E-Book 14,99 €

Marietta Slomka - Nachts im Kanzleramt 

Lohnt es sich überhaupt, wählen oder demonstrieren zu gehen? Ist der Rechtsstaat gerecht? Welchen Nutzen hat die Europäische Union? Und warum tagen Politiker oft bis in die frühen Morgenstunden? Die Vermittlung komplizierter Sachverhalte für ein breites Publikum ist Marietta Slomkas Beruf. Die bekannte Journalistin moderiert im ZDF das heute journal und weiß, wie es hinter den Kulissen zugeht.

In „Nachts im Kanzleramt“ erklärt sie jetzt, wie Politik tatsächlich funktioniert. Sie nimmt uns mit auf eine Reise von den Grundlagen der Demokratie bis zu den großen Fragen der Weltpolitik und liefert dabei immer wieder praktische Beispiele und Anekdoten, die den Politikbetrieb erklären – von Pandemiebekämpfung bis Greenwashing. 

Verständlich und witzig beantwortet Marietta Slomka die wichtigsten Fragen aus der Politik und stellt so sicher: Wer dieses Buch gelesen hat, ist fit für jede politische Debatte!

Gebundene Ausgabe 20,00 €
E-Book 17,99 €

Stephen Marche - Aufstand in Amerika

Die amerikanische Demokratie ist dabei zu scheitern. Der erbitterte Kampf zwischen Demokraten und Republikanern, der Vertrauensverlust gegenüber Washington und immer extremere nationalistische und separatistische Bewegungen haben das Land an den Rand des Abgrunds geführt. In fünf so verstörenden wie absolut realistischen Projektionen über das, was den USA politisch und gesellschaftlich unmittelbar bevorsteht, zeichnet der renommierte Journalist Stephen Marche das Bild eines zutiefst gespaltenen Landes, schon heute kurz vorm Staatsversagen. 

So beschäftigt er sich unter anderem damit, was passiert, wenn eine  Naturkatastrophe zeigt, wie marode die Infrastruktur amerikanischer Städte ist und die Verantwortlichen gezwungen werden zu entscheiden, wer leben darf und wer nicht. In einem anderen Szenario zeigt er, wie ein Attentat auf oberster Ebene beweist, wie schnell das Land mit der höchsten Waffendichte weltweit in den Strudel der Gewalt herabsinken kann. Stephen Marches fünf Szenarien sind so schockierend, weil sie so realistisch sind und so nah erscheinen. 

Stephen Marche selbst sagt: »Niemand sah die Katastrophe des ersten Bürgerkriegs kommen, doch als er begann, wurde er mit einem Schlag unausweichlich …” Aufstand in Amerika ist damit der längst fällige Warnruf, die Zeichen der Zeit nicht länger zu ignorieren: die amerikanische Führungsmacht ist am Ende. 

Gebundene Ausgabe 18,00 €
E-Book 14,99 €

Thilo Mischke - Alles muss raus 

Als Journalist hat Thilo Mischke weit über hundert Länder dieser Welt bereist. Es ist dabei nicht der Reiz des Extremen, der ihn in die entlegensten Ecken treibt, sondern sein offener Blick für Menschen und ihre Geschichten. Egal, ob er in El Salvador dem Tod ins Auge blickt, Freundschaft in den Weiten Islands erfährt oder ukrainische Soldaten trifft: In seinen Schilderungen aus den grausamsten und unwirtlichsten Regionen der Welt wird das Fremde plastisch. So erscheint im Spiegel des Unbekannten die eigene Realität in neuem Licht. Und weil Thilo Mischke unerträglich tolerant auf seinen Reisen ist, ist am Ende klar, wie aufregend, herausfordernd und vielfältig die Welt ist – aber nirgendwo schwarzweiß.

In seinem Buch “Alles muss raus” widmet Thilo Mischke sich in seinen eindrücklichen Reiseberichten aus aller Welt den ganz großen Themen: der Liebe, dem Altwerden, der Religion, der Familie, dem Tod, den Drogen, der Freundschaft. Mit seiner eleganten Prosa, seiner Beobachtungsgabe und seiner Lust an der Grenzerfahrung schärft er den Blick auf die Welt vor, über und in uns.

Alles muss raus

Bestseller
Gebundene Ausgabe 20,00 €
E-Book 17,99 €

Nicole Staudinger - Leicht gesagt

Unsere Worte haben die Macht, unsere Welt zu verändern. Wir können damit Liebe ausdrücken, Trost spenden und unsere Liebsten motivieren, über sich hinauszuwachsen. Immer wieder müssen wir aber auch schlechte Nachrichten überbringen oder unangenehme Gespräche führen. Und doch wir können entscheiden, wie wir mit anderen kommunizieren. Denn gute Kommunikation ist der erste Schritt zu guten Beziehungen. Nicole Staudinger hilft uns, den richtigen Ton zu treffen und die richtigen Worte zu wählen. 

Als Schlagfertigkeitsqueen brachte sie uns bei, jede Situation wortgewandt zu meistern. Doch wo die Schlagfertigkeit aufhört, fängt die gute Kommunikation an: In diesem Buch erklärt die beliebte Trainerin anhand von 7 Wegen, wie wir mit unseren Worten Beziehungen aufbauen und pflegen. Dabei hilft sie uns, das zu erreichen, was wir wirklich wollen, anderen richtig zuzuhören und Unangenehmes empathisch anzusprechen. Außerdem zeigt sie uns, wie wir mit der Hilfe unserer Worte Vertrauen zu schaffen. 

In gewohnt unterhaltsamer Weise und anhand anschaulicher Alltagssituationen beschreibt Nicole Staudinger, worauf es bei der guten Kommunikation ankommt. Und wie viel wir durch sie erreichen können.

Leicht gesagt!

Bestseller
Paperback 14,99 €
E-Book 6,49 €