Marco Polo: Bis ans Ende der Welt Marco Polo: Bis ans Ende der Welt
Marco Polo: Bis ans Ende der Welt
Jetzt bestellen

Marco Polo: Bis ans Ende der Welt

Roman

Ein heldenhafter Abenteurer? Ein geistreicher Berater der Mächtigen? Oder doch nur ein einfacher Betrüger? Die einzige Roman-Biografie über eine der schillerndsten Figuren des Mittelalters: Marco Polo, meisterhaft erzählt von Oliver Plaschka

Ist dieser Mann ein Held, ein Genie oder nur ein Lügner? Diese Fragen gehen dem Geschichtenerzähler Rustichello durch den Kopf, als er der Erzählung seines Mitgefangenen Marco Polo lauscht. Hat dieser Marco es wirklich bis an den Hof des Kublai Khan geschafft?
Doch diese Fragen verblassen mehr und mehr, je stärker der geschickte Geschichtenerzähler Marco Polo seinen Zuhörer mit seinen Schilderungen gefangen nimmt. Und so reist Rustichello mit Marco zurück in die Vergangenheit, bestaunt mit ihm die Wunder Asiens, hört von dem Geschick, mit dem der Venezianer alle kulturellen Gräben überwinden und zu einem der wichtigsten Männer Chinas aufsteigen konnte ...

  • Taschenbuch 14,99 €
    Jetzt bestellen
  • Gebundene Ausgabe 24,99 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 12,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 02.10.2017

Bibliographie
  • Verlag: Droemer TB, Droemer HC, Droemer eBook
  • Erscheinungstermin: 02.10.2017
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 864 Seiten
  • ISBN: 978-3-426-30495-2 (Taschenbuch)
  • ISBN: 978-3-426-28138-3 (Gebundene Ausgabe)
  • ISBN: 978-3-426-43602-8 (E-Book)
Cover Download
Book Cover
Marco Polo: Bis ans Ende der Welt
Pressestimmen
  • "Überzeugender Stil, spannende Geschichte und Recherche vom Feinsten."

    Niklas' Leseblog (Blog), 15. Januar 2017
  • "Sehr gut gelingt es Oliver Plaschka in seinem Roman, die abenteuerlichen Erlebnisse Marco Polos am Hofe des Kublai Khan phantasievoll auszuschmücken, plastisch lässt er die - teileweise historisch verbürgten - Ereignisse vor dem geistigen Auge des Lesers erstehen."

    top magazin Dortmund, 1. Mai 2018
  • "Der historische Hintergrund ist kenntnisreich dargestellt und clever mit den fiktionalen Elementen verwoben. Und alles ist erzählt in einer eleganten, geschliffenen und bildhaften Sprache, wie man sie in der Unterhaltungsliteratur selten findet."

    www.buchjournal.de, 1. November 2017
  • "Ein atmosphärischer und sprachlich schöner historischer Roman."

    LiteraTopia (Blog), 22. Januar 2017
  • Steinfests "Gratwanderung zwischen Phantastischem und Realität gerät ihm auch diesmal wieder zu einem hochliterarischem Drahtseilakt, der die Lektüre des Romans zu einem überaus spannenden, ja atemberaubenden Vergnügen macht."

    Pforzheimer Zeitung, 17. Dezember 2016
  • "Ein sehr gut recherchiertes Buch, mit Spannung, etwas Romantik und guten Charakteren."

    365 Seiten (Blog), 12. Dezember 2016

Ähnliche Titel

Alle Bücher