Entdecken

Man ist nie zu alt, das eigene Leben umzukrempeln: Humorvoll-turbulente Frauenromane im Frühjahr

Das Leben steckt voller unerwarteter Überraschungen: Während Jutta von ihren Kindern vor vollendete Tatsachen gestellt wird, beschließt die frisch getrennte Krimi-Autorin Juliane ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Und Delphine Jones’ Leben nimmt durch eine schicksalshafte Begegnung neue Fahrt auf. Sie könnten unterschiedlicher nicht sein, doch die drei Protagonistinnen unserer Frauenromane verbindet eines: Das Leben macht zwar, was es will, aber man ist nie zu alt, es noch einmal komplett umzukrempeln!

Reife Frau mit einem Strohhut und weißem Kleid hebt ihre Sonnenbrille ab und genießt die Sonne beim Spaziergang entlang des Meeres. Schriftzug "Humorvolle Frauenromane"

Susanne Fröhlich - Heimvorteil  

Eigentlich fühlt sich Jutta mit 68 deutlich zu jung, um schon über betreutes Wohnen nachzudenken. Ihre Kinder sind da anderer Meinung. Zumal ihre verwitwete Mutter in einem hübschen Eigenheim lebt, für das der erwachsene Nachwuchs durchaus auch Verwendung hätte. Findet Mama nicht auch, dass so viel Platz nur unnötig Arbeit macht? 

Mama findet, dass sie jetzt erst mal ganz in Ruhe durchs Land reist und sich die unterschiedlichsten Alterswohnsitze anschaut. Es ist endlich Zeit, auf sich selbst zu hören. Zeit, sich selbst in den Mittelpunkt zu stellen und für sich zu kämpfen! Unterwegs tun sich dann ganz neue Welten auf. Jutta findet neue Freunde, verliert ein bisschen ihr Herz und hat eine grandiose Idee, was sie mit ihrem »viel zu großen« Haus anfangen will. 

Gewohnt unterhaltsam erzählt Susanne Fröhlich von einer Frau, die mit 68 nicht nur ihre rebellische Seite findet, sondern endlich wieder Spaß am Leben hat - Mutmachend und wie immer mit empathischen, aus dem Leben gegriffenen Humor.

Heimvorteil

Bestseller
Gebundene Ausgabe 18,00 €
E-Book 14,99 €

Alice Pantermüller - Segelsommer oder die beste Katastrophe meines Lebens

Wie konnte das nur passieren? Die frisch getrennte Krimi-Autorin Juliane findet sich auf einem Segelboot mitten auf der Ostsee wieder, dabei hat sie weder Ahnung vom Segeln noch kennt sie eines der fünf anderen Crewmitglieder. Doch sie hofft, dass die Bootsüberführung von Schweden nach Flensburg sie auf andere Gedanken bringt – und außerdem lockt das Abenteuer! 

Die schwedischen und dänischen Inseln und Häfen sind wie erwartet wunderschön, und Juliane genießt Natur und Landschaft in vollen Zügen. Schnell muss sie allerdings feststellen, dass die Enge an Bord und ihr neuer Single-Status für jede Menge Verwicklungen sorgen. Nicht nur der Kajütenkoller macht schon nach wenigen Tagen der gesamte Crew zu schaffen. So bemühen sich gleich zwei Männer um sie: der freche, selbstbewusste Sascha und der ruppige, geheimnisvolle Lennart.  Es gibt also genügend Stoff für einen vergnüglichen Küstenkrimi - wenn sich nur ihr Herz ans Drehbuch halten würde …

Taschenbuch 10,99 €
E-Book 9,99 €

Beth Morrey - Tausend kleine Träume

Delphine Jones hatte einmal Träume: Sie wollte studieren, reisen, sich einen Namen machen. Stattdessen wurde sie mit 17 Jahren schwanger, und nun fischt sie als alleinerziehende Mutter Münzen aus den Sofaritzen. Sie sehnt sich danach, einen sicheren Ort für sich und ihre Tochter Em zu finden, doch ihr Job als Kellnerin reicht nicht, um sie, ihren kranken Vater und ihre Tochter über die Runden zu bringen. Delphines Leben verläuft in Grautönen und scheint zum Stillstand gekommen zu sein. Manchmal fragt sie sich: Könnte alles anders werden, wenn sie ein lang gehütetes Geheimnis lüftete?

Doch dann treten die rechthaberische Lehrerin Roz, die sarkastische Letty und der etwas schroffe Musiker Dylan in ihr Leben. Die Begegnung mit ihnen stößt die Tür zu Delphines kleiner Welt auf und bringt wieder Farbe in ihren Alltag. Aber hat Delphine den Mut, sich an ihre alten Träume zu erinnern? Und endlich die Wahrheit zu sagen?

Warmherzig, einfühlsam und mit leisem Humor erzählt »Tausend kleine Träume« von Familie, Freundschaft und vom Mut, zu träumen und das Leben zu umarmen.

Taschenbuch 10,99 €
E-Book 9,99 €