Entdecken

Fünf Buch-Serien mit Suchtfaktor

Wer kennt das nicht, das Buch ist gerade so spannend, dass auch abends um 23 Uhr ein weiteres Kapitel sein muss und dann noch eins und noch eins … In ganz besonderen Fällen lesen wir die Nacht durch und können eine Fortsetzung gar nicht erwarten. Welche Buchreihen bei uns diesen Suchtfaktor ausgelöst haben, verraten wir euch in diesem Artikel.

Diese Buchserien machen süchtig

Für Krimi-Liebhaber

Carol Jordan und Tony Hill-Reihe

Die Ermittler Tony und Carol haben eine komplexe Beziehung: Sie leben im gleichen Haus, aber in getrennten Wohnungen. Sie verbindet mehr als reine Freundschaft. Das zwischenmenschliche Katz-und-Maus-Spiel zwischen Tony und Carol ist neben der Mordaufklärung ein wesentlicher Bestandteil der Serie. Aber auch die Fälle haben es in sich. Als Spezialisten für Serienmorde ermitteln Carol Jordan und Tony Hill unter Zeitdruck und gegen kaltblütige Täter, die sich nicht gerne in ihr Werk pfuschen lassen.

Alle Bücher der Serie im Überblick

Weitere spannende Buchserien

Für Fantasy-Liebhaber

Zeit der Legenden

Sind Götter wirklich unverwundbar? Die Reihe “Zeit der Legenden” nimmt sich die griechische Mythologie als Vorbild und schafft eine Welt in der Götter über Magie und prachtvolle Häuser verfügen, während die Menschen Hunger leiden und ehrfürchtig zu den Göttern schauen. Bis einer der Menschen ausversehen einen Gott tötet ... 

Die Buchreihe schafft es auf unvergleichliche Weise, ihre Figuren zum Leben zu erwecken. Die Handlung begeistert vor allem dadurch, dass es nie offensichtlich ist, wie es weiter geht.

Alle Bücher der Serie im Überblick

Weitere fantastische Buchserien

Für Familiensaga-Liebhaber

Juliusspital

Geschichte lebendig werden lassen, das ist die große Leidenschaft der Zwillingsschwestern Claudia und Nadja Beinert. Mit dem “Juliusspital” bauen sie eine Familiensaga auf, die den Kampf der Frauen auf ein Recht zum Medizinstudium ins Zentrum rückt. Mehrere Generationen von Ärztinnen begleitet die Reihe. Inspiriert wurde die Saga übrigens vom gleichnamigen Spital in Würzburg. Besonders hervorzuheben ist, dass man durch die Bücher die Entwicklung der Medizin hautnah miterlebt: der erste Einsatz eines Stethoskops durch den Ausnahmemediziner Johann Schönlein, die Angst der Menschen vor dem Einsatz der Röntgenstrahlen oder die Revolution in der pathologische Anatomie durch Rudolf Virchow.

Alle Bücher der Serie im Überblick

Weitere sagenhafte Buchserien

Für Thriller-Liebhaber

Die Profilerin und die Patin-Reihe

Sie sind Zwillingsschwestern und doch führen sie ganz unterschiedliche Leben. Kommissarin Zara von Hardenberg ist die beste Profilerin bei Europol. Sie merkt sich alles und entdeckt auch den kleinsten Hinweis. Zoë dagegen ist eine Killerin der korsischen Mafia und kennt keine Grenzen. Bei ihren Fällen kämpfen sie gegen Terroristen und das sogar Seite an Seite, wenn es sein muss. Die Bücher sind actionreich und erinnern an Tarantino. Eine super Reihe, gerade auch für Frankreichfans.

Alle Bücher der Serie im Überblick

Weitere spannende Buchserien

Für Katzen-Liebhaber

Die Samtpfoten-Serie

Der kleine gefleckte Kater MacGyver war sein Leben lang eine Wohnungskatze (zumindest was dieses seiner neun Leben angeht). Er versteht sich als auserwählt, den Menschen in seiner Umgebung Glück zu bringen. Und das macht er richtig gut. Er bringt Menschen zusammen, die die Liebe suchen oder die einsam sind. Humorvolle und zum Seufzen schön.

Alle Bücher der Serie im Überblick

Eine weitere tierische Buchserie