Vier Signoras und ein Todesfall Vier Signoras und ein Todesfall
Vier Signoras und ein Todesfall
Jetzt bestellen

Vier Signoras und ein Todesfall

Ein Rimini-Krimi

Ein Fall für Anna Antonelli, Band 1

Vorsicht vor dem Krimi-Leseclub aus Rimini!
Humorvolle Spannung und eine große Portion Urlaubsflair bietet der Rimini-Krimi »Vier Signoras und ein Todesfall«, der Auftakt von Giulia di Fanos Urlaubskrimi-Reihe rund um die Halb-Italienerin und Profilerin Anna Kristina Antonelli und ihre drei patenten Freundinnen vom Krimi-Leseclub.

Als Annas Vater in seinem Restaurant in Rimini stirbt, stolpert die Profilerin mitten in ihren ganz eigenen Mordfall: Plötzlich ist da eine Tasche mit unerhört viel Geld und am Morgen nach der Beerdigung treibt eine Leiche in ihrem Swimmingpool – ausgerechnet ihr Nachbar aus Berlin! Den kennt sie aber kaum und einen Grund, ihn umzubringen, hat sie schon gar nicht – nur glaubt ihr das natürlich niemand. Zum Glück kann sie auf die Unterstützung ihrer drei besten Freundinnen vom Krimi-Leseclub setzen. Die haben nämlich neben Witz, Charme und Schneid auch dank ihrer Leseleidenschaft das detektivische Know-How, um jeden Fall zu lösen und ihrer Freundin aus dem Schlamassel zu helfen … Wäre da nicht ein gewisser verliebter Commissario, der Anna nicht aus den Augen lässt.

Mit dem 1. Teil ihrer humorvollen Rimini-Krimireihe hat Giulia di Fano die perfekte Urlaubs-Lektüre für alle geschrieben, die Italien lieben, und von spannenden Krimis in traumhafter Urlaubs-Kulisse nicht genug kriegen können.

  • Taschenbuch 10,99 €
  • E-Book 9,99 €

Erscheinungstermin: 01.04.2022

Bestellen Sie bei Ihrer Buchhandlung vor Ort oder hier:

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Thalia
  • Shopdaheim
Bibliographie
  • Verlag: Knaur TB
  • Erscheinungstermin: 01.04.2022
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 272 Seiten
  • ISBN: 978-3-426-52702-3
Cover Download
Vier Signoras und ein Todesfall
Vier Signoras und ein Todesfall
Pressestimmen
  • „Hänel und Gerold (das Duo schreibt unter Giulia die Fano - Anm.d.Verlags) erschaffen hinreißende Frauenfiguren und erzählen mit einem Humor, der so süß und schwarz ist wie ein Espresso in der Nacht.“

    Hannoversche Allgemeine Zeitung, 5. April 2022

Ähnliche Titel

Alle Bücher